© Giacinto Carlucci
Das Bild zeigt zwei Frauen, die das Essen im Symposion herrichten. © Giacinto Carlucci
Das Bild zeigt das Symposion von innen. © Giacinto Carlucci
Das Bild zeigt Blumenkohl und Broccoli. © Martina Waiblinger
© Roland Halbe
Das Bild zeigt Gäste auf dem Weg ins Symposion. © Giacinto Carlucci

Guten Appetit!

Unsere Akademieküche bringt Gastlichkeit und Qualität mit umweltbewusstem Wirtschaften in Einklang und hat bereits mehrere Preise gewonnen. Für Ihre Tagung arrangieren wir gerne individuelle gastronomische Angebote.

Ausgezeichnete Qualität

Lassen Sie sich von unserem Küchenteam verwöhnen und genießen Sie den Aufenthalt in unserem preisgekrönten Akademierestaurant Symposion. Das Team arbeitet überwiegend mit Bioprodukten aus der Region und aus fairem Handel. Die Gastronomie ist nach EG-Bioverodnung zertifiziert (Kontrollnummer DE-ÖKO-006). Dafür hat Spitzenkoch Wolfram Siebeck die Akademieküche 2003 mit dem silbernen Biostar-Preis ausgezeichnet.

Unser Angebot

Die Vollpension besteht bei uns aus Frühstück, Vormittagskaffee, Mittagessen, Nachmittagskaffee/-kuchen und Abendessen. Die Mahlzeiten bieten wir am Buffet an. Nach Absprache berücksichtigen wir selbstverständlich Diät- oder andere Essenswünsche. Für Ihre eigene Veranstaltung stellen wir gerne passende Angebote unserer Küche zusammen.

Restaurant und Café

Frühstück, Mittag- und Abendessen servieren wir unseren Tagungsgästen im Akademierestaurant Symposion. Für Gesprächsrunden in den Pausen und am Abend eignet sich die großzügige Cafeteria, das Café Heuss und seine Sonnenterrasse. Hier können sich die Gäste auch abends und in den freien Zeiten zum Austausch treffen, sich ausruhen oder die ausgelegten Zeitungen lesen.

Regional, bio, fair

Wir lassen die Küche im Dorf. Das bedeutet: Wir kaufen so viele Produkte wie möglich in der Region. So bleiben 60 Prozent des Einkaufsetats in der Region, die Küche hat erntefrische Qualität und darüber hinaus spart sie Verpackungsmaterial. Was in der Region in Bio-Qualität produziert wird, kommt in der Akademie auf den Tisch: Der benachbarte Demeterhof liefert Joghurt, Quark und Vollkornbrot und der am Ort ansässige Metzger Fleisch in Bioqualität

Das Bild zeigt das Cover des Akademie-Kochbuchs.

Ab sofort können Sie sich die nachhaltig leckere Küche aus dem Tagungszentrum auch nach Hause holen: Das neue Akademie-Kochbuch "Küchle, Curry und Carpaccio. Nachhaltig leckere Rezepte aus der Akademie Bad Bollmit seinen rund 80 Rezepten ist ab sofort für 19,90 € im Buchhandel und im Tagungszentrum erhältlich.

Kontakt

Magdalena Hummel

Magdalena Hummel

Belegungsmanagement

E-Mail an: Magdalena Hummel

Tel.: 07164 79-101

Erika Barth

Erika Barth

Belegungsmanagement

E-Mail an: Erika Barth

Tel.: 07164 79-111

Denise Miriam Csermak

Denise Miriam Csermak

Belegungsmanagement

E-Mail an: Denise Miriam Csermak

Tel.: 07164 79-102