Freie Stellen in der Akademie

Das Bild zeigt Würfel, die das Wort "Jobs" bilden.
© Fotolia, Stauke

Derzeit haben wir keine freien Stellen zu besetzen.

Sachbearbeiter (m/w) für die Tagungsadministration im Bereich Zuschusswesen in Teilzeit (50 %) 

Die Evangelische Akademie Bad Boll, eine unselbständige Einrichtung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, sucht zum 1. August 2018 unbefristet

eine Sachbearbeiterin/einen Sachbearbeiter für die Tagungsadministration im Bereich Zuschusswesen in Teilzeit (derzeit 20 Wochenstunden).
 

Folgende Tätigkeitsschwerpunkte gehören zum Aufgabengebiet: 

  • Bearbeitung ausgewählter Drittmittelprojekte. Dazu gehören insbesondere:
  • Prüfung von Drittmittelanträgen (Inhalte und Finanzierung)

  • Erstellung von Projektanträgen (v.a. Ausgaben- und Finanzierungspläne)

  • Steuerung und Überwachung des Mittelbedarfs und der Abrechnungsvorgänge  
  • Entscheidung in Absprache mit der Abteilungsleiterin über die Abrechnungsformen im Rahmen der Förderrichtlinien 
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen 
  • Erledigung anfallender Korrespondenz 
  • Nach Bedarf zusätzliche Drittmittelakquise

Wir behalten uns Änderungen des Tätigkeitsfeldes bei internen Umstrukturierungsmaßnahmen vor.

 Wir erwarten von Ihnen:

  • Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Zuwendungsrecht 
  • Interesse an den inhaltlichen Fragestellungen der Evangelischen Akademie Bad Boll
  •  Fähigkeit zur Selbstorganisation sowie ausgeprägte Teamfähigkeit 
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse von MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel
  • Eventuell bereits vorhandene Kenntnisse in Navision-S bzw. die Bereitschaft, sich hier schnell und intensiv einzuarbeiten 
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift 
  • Flexibilität (in Bezug auf sich ändernde Anforderungen und unterschiedliche zeitliche Beanspruchungen) 
  • Gute Englischkenntnisse 
  • Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland

Wir bieten Ihnen:

  • Tarifvertragliche Leistungen nach Kirchlicher Anstellungsordnung 
  • Eine inspirierende Arbeitsumgebung 
  • Ein vielfältiges Gesundheitsmanagement 
  • Eine intensive und fundierte Einarbeitung, die auch Hospitationen beinhaltet

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.
Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich oder per Email bis zum 27. Mai 2018.
Evangelische Akademie Bad Boll
Personalabteilung; Frau Irmtraud Link
Akademieweg 11
73087 Bad Boll
irmtraud.link@ev-akademie-boll.de

Praktika

Praktika und Hospitationen sind möglich in den Themenfeldern der Studienleitenden, auch bei themenübergreifendem Interesse (z. B. Erwachsenenbildung).  In der Regel dauern diese Praktika mehrere Monate oder ein halbes Jahr. Voraussetzung: Ein Studium an Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie. Um Details zu klären, wenden Sie sich bitte an den Geschäftsführenden Akademie-Direktor.

Bei Praktika/Hospitationen in der Hauswirtschaft (Schülerpraktika, BoP, Praktika für junge Leute mit einem Handicap) hilft Ihnen der Geschäftsführer weiter.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Kultur 

Die Evangelische Akademie Bad Boll bietet jeweils zum 1.September eines Jahres eine Stelle im Bereich „FSJ Kultur“ an. Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bei der

Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Baden-Württemberg e.V.

Rosenbergstraße 50

70176 Stuttgart
Tel.: 0711-99337395
Fax: 0711-99337396
fsjkultur@lkjbw.de
www.lkjbw.de

Dort finden Sie Angaben zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens, zum angebotenen Tätigkeitsprofil und zu unseren Erwartungen. 

Kontakt

Irmtraud Link

Irmtraud Link

Stellvertretende Geschäftsführerin, Leiterin Personal und Interner Service

E-Mail an: Irmtraud Link

Tel.: 07164 79-252

Jörg Hübner

Prof. Dr. Jörg Hübner

Geschäftsführender Direktor

E-Mail an: Jörg Hübner

Tel.: 07164 79-207

Achim Ganßloser

Achim Ganßloser

Geschäftsführer

E-Mail an: Achim Ganßloser

Tel.: 07164 79-250

Das Bild zeigt ein Logo.