30.08. - 03.09.2014 Bad Boll

Helles Licht und lange Schatten: Die Romantik (Literatur)

Das Moderne an der Romantik und das Romantische an der Moderne

In der literarischen Sommerakademie werden wir den dichterischen Linien der Romantik folgen und sie auf ihre Aktualität hin überprüfen. Entsteht nach der Klarheit der Aufklärung ein Verlangen nach dem Uneindeutigen, nach Schönheit, Religiosität, nach Aufgehen in der Natur und den dunklen Bereichen der Seele? Möchten die Menschen die als vernünftig gesetzten Grenzen überschreiten?

  • Programm
  • Referierende
  • Weitere Infos

Programm

Samstag, 30. August 2014

17:00

werwer

werwerweras

19:00

dfgdfsgdfgdf

dsgsdfgsdfg

Referierende

Leitung

Susanne Wolf;Studienleiterin;Evangelische Akademie Bad Boll

Annegret Wolfram

Referenten / Mitwirkende

Prof. Dr. Norbert Lennartz
Vechta

Weitere Infos

Tagungsnummer

530214

Preis

Tagungsgebühr ~ 180,00 Euro
Preise für Vollpension/Person
DZ Dusche/WC ~ 259,50 Euro
EZ Dusche/WC ~ 303,50 Euro
Verpflegung
ohne Frühstück
ohne Unterkunft ~ 110,30 Euro

Anmeldeschluss

30.08.2014

Zielgruppen

An Literatur und Philosophie Interessierte

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Bad Boll Anreise

Themengebiete

  • Kultur
  • Akademiereisen, Ferienangebote

Kontakt

Andrea Titzmann

Tagungssekretariat

E-Mail an: andrea.titzmann@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-307

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Andrea Titzmann

Tagungssekretariat

E-Mail an: Andrea Titzmann

Tel.: 07164 79-307

Download

Tagungs-Flyer als PDF