03.12. - 03.12.2009 Bad Boll

Wie geht’s? Jugend, Gesundheit und Milieu

Gelingende Gesundheitsförderung in der Bildungsarbeit mit Jugendlichen

Für viele Jugendliche ist Gesundheit kein angesagtes Thema. Wie kann Gesundheitsförderung passend zu Milieu und Zielgruppe in Jugendarbeit, Schule sowie Volkshochschulen attraktiv umgesetzt werden? Wie kann »Jugend« als ein Querschnittsthema für Akteure in der Gesundheitsförderung qualifiziert verankert werden? Aufgezeigt werden inspirierende, jugendgerechte Varianten durch Kooperationen vor Ort.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Sigrid Schöttle Sigrid Schöttle
Studienleiterin

Referenten / Mitwirkende

Peter Martin Thomas
Pädagoge, Mitglied im Beirat zur Sinus-Milieustudie, Sindelfingen

Weitere Infos

Tagungsnummer

330409

Preis

Tagespauschale 30.- Euro
inclusive Imbiss, Mittagessen und Nachmittagskaffee/kuchen

Anmeldeschluss

03.12.2009

Zielgruppen

Fachkräfte aus Jugendarbeit, Schule und außerschulischer Bildung, öffentlichem Gesundheitsbereich, Volkshochschulen

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Bad Boll Anreise

Themengebiete

  • Soziales, Gesundheit
  • Gesellschaft, Staat, Recht

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Download

Tagungs-Flyer als PDF