02.08. - 09.08.2015 Akademiereise

Mit Goethe in Palermo und Neapel

Zwei mediterrane Metropolen, dazwischen ein Meer

Palermo und Neapel haben vieles gemeinsam: Es sind Metropolen, die lediglich durch ein Meer getrennt werden. Beide Städte besitzen eine Unterwelt - nicht nur im metaphorischen Sinne. Wo es Mafia gibt, agiert heute mutig die Anti-Mafia. Müll ist in beiden Metropolen ein Thema, über das sich bereits Goethe ereiferte, um dann tiefere Einblicke in die Funktionsweise von Verwaltung zu erlangen. Begegnungen mit Bürgermeistern, Anti-Mafia-Organisationen, Kulturschaffenden. Eine politisch-kulturell-kulinarische Reise mit Goethe in der Hand.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Dr. Thilo Fitzner;Studienleiter;Evangelische Akademie Bad Boll

Referenten / Mitwirkende

Amann Peter
Autor, Reiseführer, Fotograf

Weitere Infos

Tagungsnummer

501715

Preis

1898.- im DZ, Flüge, Fähre
240.- für EZ
70.- Trinkgelder

Anmeldeschluss

02.08.2015

Zielgruppen

Menschen, die spannende Städte völlig neu und von innen heraus entdecken möchten. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns bitte an. Wir helfen gerne weiter und geben auch auf persönliche Fragen Auskunft.

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Akademiereise

Themengebiete

  • Akademiereisen, Ferienangebote
  • Kultur

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Download

Tagungs-Flyer als PDF