Aktuelle Meldungen

Einschränkung: Nur Meldungen mit der Kategorie Arbeit, Wirtschaft anzeigen. Zurücksetzen

Ehemaliger OECD-Experte Deutscher kritisiert in der Evangelischen Akademie Bad Boll mangelnde Koordination

Bad Boll – Eckhard Deutscher, bis 2010 Vorsitzender des OECD-Entwicklungsausschusses, hat die Entwicklungspolitik Deutschlands und der Europäischen...

Details

Akademie-Tagung zeigt: Ausbau erneuerbarer Energien ist keine Kostenfalle, sondern schafft Arbeitsplätze und Wettbewerbsvorteile.

Der Ausbau erneuerbarer Energien ist für Kommunen und Regionen keine Kostenfalle, sondern eine Investition, die Arbeitsplätze und Wettbewerbsvorteile...

Details

Mit einem Gottesdienst ist Pfarrer Dr. Dieter Heidtmann am Donnerstag, 4. Februar, in sein Amt als Studienleiter für Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsethik in der Evangelischen Akademie Bad Boll eingeführt worden.

Der 48-Jährige Theologe arbeitete zuvor in Brüssel als Vertreter der der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE). In dieser Funktion...

Details

Spitzenvertreter aus Kirche, Wirtschaft und Politik haben am Vorabend des EU-Gipfels Grundwerte der europäischen Wirtschaftsordnung in der Evangelischen Akademie Bad Boll diskutiert.

Bad Boll / Kreis Göppingen - Welche Grundwerte müssen bei der Reform der europäischen Wirtschaftspolitik, die heute von den Staats- und...

Details

Spitzen aus Kirche und Wirtschaft diskutieren am 3. und 4. Februar in der Evangelischen Akademie Bad Boll die Utopie einer wettbewerbsfähigen sozialen Marktwirtschaft. Die Ergebnisse fließen in eine Stellungnahme der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) zum Thema ein.

Bad Boll - Die andauernde globale Wirtschaftskrise zeigt: wirtschaftliche Freiheit und Verantwortung sind aus dem Gleichgewicht. Auch in Europa, wo...

Details

Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) legt 48-seitige Broschüre über sozial verantwortliche Beschaffung vor.

Stuttgart/Reutlingen (ps) – Wenn Betriebe, Behörden und Institutionen bei Firmen einkaufen, die ihre Mitarbeitenden fair behandeln und bezahlen, dann...

Details

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat am 8. September auf der IFA in Berlin die Preisträger des bundesweiten Wettbewerbs "Wege ins Netz" ausgezeichnet.

Prämiert wurden insgesamt zehn Projekte, die auf vorbildliche Weise Menschen beim Einstieg ins Netz unterstützen oder unerfahrenen Internetnutzern...

Details