Aktuelle Meldungen

Einschränkung: Nur Meldungen mit der Kategorie Religion, Kirche, Ökumene anzeigen. Zurücksetzen

Gedenken an den Prediger, Politiker und Pazifisten zu seinem 100. Todestag

Von Annerose Fischer-Bucher, NWZ. 5.8.2019

Die Hoffnungstheologie Blumhardts im Deutschen Kaiserreich zwischen 1871 und 1918 hatte Akademiedirektor...

Details

Prälatin Gabriele Arnold bekräftigt Vergebungsbitte

Frankfurt a.M. (epd). Die Stuttgarter Regionalbischöfin Gabriele Arnold hat ihre Vergebungsbitte gegenüber Lesben, Schwulen und Transsexuellen...

Details

Von nachhaltiger Mobilität bis zu Partnerschaftsarbeit in der Einen Welt, von der Bürgerbeteiligung in Baden-Württemberg bis zum...

Details

Von nachhaltiger Mobilität bis zu Partnerschaftsarbeit in der Einen Welt, von der Bürgerbeteiligung in Baden-Württemberg bis zum...

Details

„Erinnerung und Hoffnung“ lautet das Schwerpunktthema von Heft 2/2018

Am 15. März 1943 wurden 233 Sinti aus Baden-Württemberg vom Stuttgarter Nordbahnhof nach Auschwitz deportiert. Viele weitere folgten: Insgesamt wurden...

Details

233 Menschen werden am 15. März 1943 vom Stuttgarter Nordbahnhof aus nach Auschwitz deportiert. Es sind 119 Kinder und 140 Erwachsene, die meisten von...

Details

EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm lobt beim Neujahrsempfang breites Engagement in der Gesellschaft

Bad Boll. „Heute denkt jeder nur noch an sich!“ Aber rück das „Ich“ wirklich ins Zentrum, während das „Wir“ in den Hintergrund gedrängt wird? Danach...
Details

Vernetzungstagung von Akteuren aus den Landesverbänden Deutscher Sinti und Roma und den Kirchen

Gut dreißig engagierte Frauen und Männer aus den Landesverbänden Deutscher Sinti und Roma und aus den beiden großen Kirchen haben sich Anfang Dezember...

Details

Kurdischer Menschenrechtler erläutert historische und aktuelle Situation in der Region

Bad Boll. „Die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch die Trump-Administration wird das Chaos im Nahen Osten noch mehr vertiefen”, sagte...

Details

40 Jahre „Ohne Rüstung Leben“: Rückblick und Ausblick bei der Jubiläumstagung

Bad Boll. Deutschland liefert weiterhin Waffen in Staaten, die die Menschenrechte verletzen und Krieg führen. „Für das im Jemen kriegführende...

Details