Kreuz und Quer

Überlegungen, Kommentare und Gedanken zur Corona Krise

Was macht eine Institution wie die unsere, die den persönlichen Dialog und Diskurs fördert, wenn die unmittelbare Begegnung plötzlich zum Problem wird? Wenn das Zusammentreffen mit mehr als drei Personen plötzlich untersagt ist?

Hier machen wir uns Gedanken über die aktuelle Situation und schreiben uns unsere Sorgen und Ängste von der Seele, beschäftigen uns mit dem Ist-Zustand der Gesellschaft und den Folgen für die Welt.

, von Tanja Urban

Zur politischen Jugendbildung (nicht nur) in Zeiten von Corona-Infektionsschutzmaßnahmen

Details
, von Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring

In Erinnerung an das Ende des 2. Weltkrieges vor 75 Jahren

Details
, von Karl-Ulrich Gscheidle

Gedanken zum Tag der Arbeit

Details
, von Prof. Dr. Andrés Musacchio

Unterschiedliche Vorgehen am Beispiel von Argentinien und Brasilien

Details
, von Albrecht Knoch

Die neue Solidarität in der Krise ist der Abstand 

Details
, von Petra Kümmel

Ein aktueller Überblick und hilfreiche Tipps für Betroffene

Details
, von Dr. Regina Fein

Herausforderungen im Krisen-Alltag am Beispiel der Dampfnudel

Details
, von PD Dr. Anja Reichert-Schick

Drei Beispiele einer erfolgreichen und lebendigen Quartiersarbeit

Details
, von Prof. Dr. Jörg Hübner

Über die verschiedenen Wege aus der Krise

Details
, von Ursula Werner

Die Generation 65plus als Impulsgeber in Extremsituationen

Details

In Meldungen suchen:

Presseverteiler

Hier können Sie sich in den Presseverteiler eintragen.