11.03. - 13.03.2022 Evangelische Akademie Bad Boll

Die kurdische Perspektive aus Europa


©Ahmet Günestekin

Kurd_innen werden in Deutschland oft als Türk_innen wahrgenommen oder als Konfliktgruppe stigmatisiert. Das geht nicht zuletzt auf die Rolle der Türkei und ihrer Interessen in der europäischen Politik zurück. Dabei stellen Kurd_innen eine vielfältige Gemeinschaft dar, die aus Ländern mit unterschiedlichen Hintergründen und Sprachen stammt, aus der Türkei, aus Syrien, Iran und Irak. Wie stellt sich ihre Perspektive in Europa dar? Kurdische Akteure werden darüber berichten.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Dr. Carola Hausotter Dr. Carola Hausotter
Studienleiterin

Referent_innen

Ali Atalan
Sozialwissenschaftler, HDP

Prof. Dr. Nazand Begikhani
Professorin an der Sciences Po, Paris, Schriftstellerin und akademische Forscherin für geschlechtsspezifische Gewalt, University of Bristol, U.K.

MDL BW Ayla Cataltepe
Bündnis 90/Die Grünen

Pervin Chakar
Sopranistin, Baden-Baden

Adoula Dado
Vorsitzende Malak Help

Melis Ertürk
Pianistin, Baden-Baden

Dalal Khairo
Überlebende des IS, Autorin, Menschenrechtsaktivistin

Prof. Dr. Dr. Jan Ilhan Kizilhan
Direktor des Instituts für transkulturelle Gesundheitsforschung in Stuttgart, Dekan des Instituts für Psychotherapie und Psychotraumatologie in Dohuk

Ronya Othmann
Schriftstellerin, Berlin

Thomas Sharizid
stellv. Vorstandsvorsitzendeer und Irakbeauftragter, Caritas Flüchtlingshilfe Essen e.V.

Helin Evrim Sommer
Historikerin und Expertin für Außen- und Sicherheitspolitik

MdB Kassem Taher Saleh
Bündnis 90/Die Grünen

Mehmet Tanriverdi
stellv. Vorsitzender der Kurdischen Gemeinde Deutschland e.V., Gießen

Weitere Infos

Tagungsnummer

430322

Anmeldeschluss

04.03.2022

Zielgruppen

an Lateinamerika Interessierte; Menschenrechtsgruppen; Menschen aus der Eine-Welt-Arbeit

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Themengebiete

  • Internationale Politik, Europa

Kontakt

Susanne Heinzmann

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: susanne.heinzmann@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-217

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss: 04.03.2022

Kontakt

Carola Hausotter

Dr. Carola Hausotter

Studienleiterin

E-Mail an: Carola Hausotter

Tel.: 07164 79-239

Das Bild zeigt ein Portraitbild

Susanne Heinzmann

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Susanne Heinzmann

Tel.: 07164 79-217