Aktuelle Meldungen

Einschränkung: Nur Meldungen mit der Kategorie Gesellschaft, Staat, Recht anzeigen. Zurücksetzen

„Erinnerung und Hoffnung“ lautet das Schwerpunktthema von Heft 2/2018

Am 15. März 1943 wurden 233 Sinti aus Baden-Württemberg vom Stuttgarter Nordbahnhof nach Auschwitz deportiert. Viele weitere folgten: Insgesamt wurden...

Details

Studienleiterin ist zuständig für Stadtentwicklung, Ländlicher Raum und Wohnungsbau

Bad Boll. Am 1. April 2018 hat Dr. Anja Reichert-Schick ihre Arbeit als Studienleiterin an der Evangelischen Akademie Bad Boll aufgenommen. Sie wird...

Details

31 Jahre Studienleiterin in der Evangelischen Akademie Bad Boll

Bad Boll.  Am 31. März 2018 scheidet die Studienleiterin Dr. Irmgard Ehlers aus der Evangelischen Akademie Bad Boll aus. Lagen ihre Schwerpunkte der...

Details

Öffentlichkeitsreferentin Martina Waiblinger berichtet von der Studienfahrt nach Auschwitz

"Morgens laufen wir vom Centrum Dialogu zum Stammlager von Auschwitz", schreibt Öffentlichkeitsreferentin Martina Waiblinger in ihrem Blog von der...

Details

233 Menschen werden am 15. März 1943 vom Stuttgarter Nordbahnhof aus nach Auschwitz deportiert. Es sind 119 Kinder und 140 Erwachsene, die meisten von...

Details

Fachtagung „Fundraising für Hochschulen“ liefert Knowhow und internationale Best-Practice-Beispiele

Bad Boll. „Nur aus Freunden werden Förderer.“ So fasste der Leiter Friend- & Fundraising der Stiftung Universität Hildesheim, Markus F. Langer, seine...

Details

Teilnehmende verabschieden Forderungen zu Tierversuchen, Tierschutzplan, Transfer von Wissen und Nutztierhaltung

Tierversuche, Tierschutzplan, Transfer von Wissen und Nutztierhaltung: Auf der diesjährigen Tierschutztagung der Evangelischen Akademie Bad Boll haben...
Details

Soziologe gibt Forschungsüberblick über Geschlechterrollen und Männlichkeitsnormen

Bad Boll. „Geschlechterrollen sollte es eigentlich nicht mehr geben, aber sie sind allgegenwärtig“, sagte Prof. Dr. Kurt Mühler auf der Tagung...

Details

Am 1. Februar 2018 hat Petra Kümmel als Studienleiterin im Treffpunkt 50+ in Stuttgart als Nachfolgerin für Charlotte Fiedler begonnen.

Petra Kümmel, die aus Schorndorf stammt und viele Jahre in Stuttgart gelebt hat, hat als gelernte Krankenschwester zunächst einige Jahre im...

Details

Die Evangelische Akademie Bad Boll und ihr Förderkreis haben im Februar 2018 zum zweiten Mal den Akademiepreis ausgeschrieben. Bewerben können sich...

Details