08.07. - 09.07.2021 Evangelische Akademie Bad Boll

Nachhaltigkeit, Bildung und Digitalisierung

Bad Boll Tagung

Der Klimawandel ist eine der wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit. Zudem verändert die Digitalisierung unsere Gesellschaft grundlegend. Deshalb wollen wir fragen, in welcher Beziehung beide zueinander stehen. Wie kann Bildung für nachhaltige Entwicklung, auch in der digitalen Welt, funktionieren? Mit unserem Konsum beginnt es: Wie werden unsere Geräte gefertigt? Wo kommen die Rohstoffe her, welche Lebensdauer haben sie? Der Klimawandel stellt unser Wirtschaftssystem und damit auch unser Verhältnis zu den Naturressourcen in Frage.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Mauricio Salazar Mauricio Salazar
Studienleiter

Weitere Infos

Tagungsnummer

430221

Anmeldeschluss

08.07.2021

Zielgruppen

Lehrer_innen, Schüler_innen, Studierende

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Schwerpunkttagung

  • Die Grenzen des Planeten respektieren
    Die Chancen einer nachhaltigen Technik, Wirtschafts- und Lebensweise ausloten

Themengebiete

  • Internationale Politik, Europa

Kontakt

Susanne Heinzmann

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: susanne.heinzmann@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-217

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss: 08.07.2021

Kontakt

Mauricio Salazar

Mauricio Salazar

Studienleiter

E-Mail an: Mauricio Salazar

Tel.: 07164 79-239

Das Bild zeigt ein Portraitbild

Susanne Heinzmann

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Susanne Heinzmann

Tel.: 07164 79-217

Schwerpunkttagung