23.07. - 23.07.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Von der ländlichen Siedlung zum Generationendorf

Wie sich Dörfer im demografischen Wandel verändern müssen


Vitale Dörfer mit attraktiven Angeboten für alle Generationen – diese Zukunft gilt es vor dem Hintergrund des demografischen Wandels zu realisieren. Die Gestaltung lebendiger Lebensräume und die Mobilisierung sozialer, kultureller und wirtschaftlicher Potenziale sind hierbei die zentralen Herausforderungen. Im „Ländle“ konnten zwar dank einer gezielten Förderung Stadt und Land gleichermaßen prosperieren. Dennoch wird der demografische Wandel im ländlichen Raum früher zu spüren sein als in den Städten. Wie wir diese Herausforderung meistern können wird Gegenstand der Tagung sein.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

PD Dr. Anja Reichert-Schick PD Dr. Anja Reichert-Schick
Studienleiterin

Thaddäus Kunzmann
Demografiebeauftragter des Landes Baden-Württemberg

Referenten / Mitwirkende

Katja Ballandies
Vorstand und Mitglied des Sprecherrats der LAG Mehrgenerationenhäuser Baden-Württemberg e.V., Ludwigsburg

Dr. phil. Tim Becker
Institut Denkunternehmung Vulkaneifel, Daun

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch
MdL, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, Stuttgart

Andreas Kirner
Leiter des Referats 316 - Demografischer Wandel, Gleichwertige Lebensverhältnisse, Nachhaltige Entwicklung - Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Berlin

Manfred Klein
Vorsitzender Bietzerberg-miteinander-füreinander e.V., Merzig-Bietzen

Fabian Reger
Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart

Prof. Dr. Irmgard Schroll-Decker
Ostbayerische Technische Hochschule, Regensburg

Wolfgang Wild
1. Bürgermeister der Gemeinde Berngau, Neumarkt

Dr. Klaus Zeitler
SIREG Rottenburg, Rottenburg an der Laaber

Weitere Infos

Tagungsnummer

450420

Anmeldeschluss

05.06.2020

Zielgruppen

Eingeladen sind kommunale Fachkräfte (Bürgermeister, Gemeinderäte, Verwaltung) und zivilgesellschaftlichen Akteure aus den Bereichen Quartierskoordination, Kirche, Wohlfahrtsverbände, Vereine, Genossenschaften, Stiftungen sowie alle Interessierte, die den demographischen Wandel gelingend gestalten möchten

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Schwerpunkttagung

  • Den Herausforderungen des demografischen Wandels begegnen
    Den demografischen Wandel gestalten - in den Kommunen, in der Gesundheitsversorgung, bei der Integration von Migranten

Themengebiete

  • Gesellschaft, Staat, Recht

Kontakt

Cornelia Daferner

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: cornelia.daferner@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-342

Kooperationspartner

Hauptsponsor Demografiebeauftragter Baden-Württemberg

Demografiebeauftragter Baden-Württemberg

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss: 05.06.2020

Kontakt

Anja Reichert-Schick

PD Dr. Anja Reichert-Schick

Studienleiterin

E-Mail an: Anja Reichert-Schick

Tel.: 07164 79-238

Das Bild zeigt ein Portraitbild

Cornelia Daferner

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Cornelia Daferner

Tel.: 07164 79-342

Kooperationspartner

Hauptsponsor Demografiebeauftragter Baden-Württemberg

Demografiebeauftragter Baden-Württemberg

Schwerpunkttagung