24.07. - 24.07.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Menschverinnerlichung

Ein Abend zu Günter C. Kirchbergers Jahren in Bad Boll


Mit der produktiven künstlerischen Tätigkeit seiner späten Jahre ist Günter C. Kirchberger Vielen in lebendiger Erinnerung – aber auch als Nachbar, Bürger und Mitmensch. Im Rahmen der Ausstellung „Günter C. Kirchberger – Die Jahre in Bad Boll“ lädt die Akademie gemeinsam mit der Galerie auf Schloss Filseck zu einem Gesprächsabend mit Freunden und Bekannten, Zeitgenoss_innen und Kolleg_innen des Künstlers ein. In Anklang an den Titel seiner Werkgruppe „Textverinnerlichungen“, die in der Akademie zu sehen sein wird, geht es an diesem Abend um „Menschverinnerlichung“.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring
Studienleiter

Weitere Infos

Tagungsnummer

531520

Anmeldeschluss

24.07.2020

Zielgruppen

An Kunst und Kultur Interessierte; Bad Boller Bürger_innen, Bekannte, Freund_innen und Kolleg_innen des Künstlers

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Schwerpunkttagung

  • Theologische Herausforderung heute
    Leben, Verständigung und Bildung in einer religionspluralen Gesellschaft

Themengebiete

  • Kultur

Kontakt

Ursula Aldrian

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: ursula.aldrian@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164-79-233

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss: 24.07.2020

Kontakt

Hans-Ulrich Gehring

E-Mail an: Hans-Ulrich Gehring

Tel.: 07164 79-218

Ursula Aldrian

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Ursula Aldrian

Tel.: 07164-79-233

Schwerpunkttagung

Themengebiete