27.11. - 28.11.2014 Bad Boll

Work-Life-Balance ─ Arbeiten und gesund leben

Sie wissen nicht, wo Ihnen abends der Kopf steht? Sagen Sie auch oft: Dazu habe ich keine Zeit? Wenn Sie Arbeit, Familie und Freizeit miteinander in Einklang bringen wollen, ist dieses Angebot für Sie richtig. Wir machen uns auf den Weg, um uns über unsere Wünsche, Bedürfnisse und Grenzen klar zu werden. Gemeinsam werden wir persönliche Kraftquellen und Oasen aufspüren.

  • Thema
  • Programm
  • Referierende
  • Weitere Infos

Thema

Work-Life-Balance ─ Arbeiten und gesund leben

Bei dauerhafter Belastung in Beruf und Privatleben kann niemand gesund bleiben. Wellness kann zwar vorübergehende Entspannung bringen: Was aber tun, wenn man anschließend wieder in den reißenden Fluß beruflicher Anforderungen zurückgerissen wird? Kann ich bei all den Anforderungen dauerhaft arbeiten? Welche Kraftquellen kann ich nutzen, und reichen diese aus, um das Hamsterrad zu überleben?

Das LeistungsBalance-Konzept bringt produktive Leistungskraft mit gesunder Balance zusammen. In der Tagung lernen Sie die Möglichkeiten und Grenzen Ihrer eigenen LeistungsBalance kennen - ganz praktisch anhand einer Arbeitsplatz-Analyse und im Austausch mit anderen Teilnehmenden: Welche Chancen habe ich und welche hat mein Arbeitgeber, um gesunde Arbeit zu ermöglichen? Wie profitieren alle davon, wenn Sie ausgeglichen sind?

In dieser Tagung erfahren Arbeitnehmende sowie Arbeitgebende, wie chancenreich der Wunsch nach gesunder, zufriedenstellender und leistungsorientierter Arbeit ist.

Über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme freuen sich

Karin Uhlmann
Wirtschafts- und Sozialpfarrerin
KDA Heilbronn

Romeo Edel
Wirtschafts- und Sozialpfarrer
KDA Stuttgart

Programm

Donnerstag, 27. November 2014

09:30

Anreise und Brezelfrühstück

10:00

Begrüßung

10:15

LeistungsBalance: Wie können wir trotz Arbeit gesund bleiben?

Jens Flammann

11:15

Pause

11:30

LeistungsBalance: Was hat das mit mir zu tun? Weiterdenken und Austausch.

Jens Flammann

12:30

Mittagessen

14:00

Spaziergang der Sinne

Karin Uhlmann, Romeo Edel

15:00

LeistungsBalance: Spielräume erweitern, Perspektiven entdecken: Neue Ansätze für Wirtschaft und Arbeit.

Jens Flammann

16:30

Pause

16:45

Spiritueller Impuls: Quellen für ein gutes Leben.

Karin Uhlmann, Romeo Edel

18:30

Abendessen

19:30

Angebote am Abend

Kamingespräche (Evang. Akademie Bad Boll)

Wellness für Körper und Geist (Badhaus Bad Boll)

Zeit für Einzelgespräche (Karin Uhlmann, Romeo Edel, Evang. Akademie Bad Boll)

Biodynamische Entspannungsmassage (Karin Schekatz-Noack)

Freitag, 28. November 2014

08:00

Andacht

08:20

Frühstück

09:00

AusZeit - Nächste Schritte wagen - An eigenen Themen arbeiten

Jens Flammann

11:00

Kaffeepause

11:15

Vertrag mit mir selbst

Jens Flammann

12:00

Auswertung der Tagung

Karin Uhlmann, Romeo Edel

12:30

Mittagessen und Ende der Tagung

Referierende

Leitung

Karin Uhlmann Karin Uhlmann
Wirtschafts- und Sozialpfarrerin

Romeo Edel;Studienleiter, Physiker,;Wirtschafts- und Sozialpfarrer;Stuttgart

Referent

Jens Flammann
Wirtschaftspsychologe, Organisationsentwickler, Mannheim

Weitere Infos

Tagungsnummer

210714

Preis

Tagungsgebühr ~ 82,00 Euro
Preise für Vollpension
EZ Dusche/WC ~ 112,40 Euro
DZ Dusche/WC ~ 99,40 Euro
Verpflegung
ohne Frühstück
ohne Übernachtung ~ 55,60 Euro

Anmeldeschluss

11.11.2014

Zielgruppen

Betriebsrätinnen und -räte, Personalrätinnen und -räte, Mitarbeitervertreterinnen und -vertreter, Arbeitnehmerinnen und -nehmer jeglicher Berufsgruppen, Arbeitgeber und Personalverantwortliche

Veranstalter

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Heilbronn

Ort

Bad Boll Anreise

Themengebiete

  • Persönlichkeitsentwicklung, Lebensorientierung, Kreativität
  • Arbeit, Wirtschaft
  • KDA

Hinweis:

Diese Tagung ist konzipiert nach § 37 (6) BetrVG, § 47 (5) LPersVG BaWü, und §§ 19 MVG.

Kontakt

Mona Keim

Sekretariat

E-Mail an: mona.keim@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07131 98233-11

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Karin Uhlmann

Karin Uhlmann

Wirtschafts- und Sozialpfarrerin

E-Mail an: Karin Uhlmann

Tel.: 07131 98233-14

Das Bild zeigt ein Portraitbild.

Mona Keim

Sekretariat

E-Mail an: Mona Keim

Tel.: 07131 98233-11

Download

Tagungs-Flyer als PDF