12.02. - 13.02.2014 Bad Boll

Bis hierher – und wie weiter?

Eine Zwischenbilanz zur Bürgerbeteiligung in Baden-Württemberg

Beteiligung ist zum roten Faden und zum Querschnittsthema in den baden-württembergischen Ministerien, Kommunen und kommunalen Landesverbänden geworden. Die Tagung zieht eine Zwischenbilanz zur Bürgerbeteiligung.

  • Programm
  • Referierende
  • Weitere Infos

Programm

Mittwoch, 12. Februar 2014

00:00

Referierende

Leitung

Dr. Irmgard Ehlers;Studienleiterin;Evangelische Akademie Bad Boll

Sigrid Schöttle Sigrid Schöttle
Studienleiterin

Hannes Wezel - Staatsministerium Baden-Württemberg

Referenten / Mitwirkende

Dr. Irmgard Ehlers
Evangelische Akademie Bad Boll, Bad Boll

Staatsrätin Gisela Erler
Staatsministerium Baden-Württemberg, Stuttgart

Prof. Dr. Adalbert Evers
Gießen

Dr. Miriam Freudenberger
Initiative Allianz für Beteiligungen e. V., Heidelberg

Malte Juskan
Initiative Allianz für Beteiligungen e. V., Kirchheim

Philipp König
Büro Reschl und Höschele GbR, Stuttgart

Philip Lawall
Owen

Prof. Dr. Ortwin Renn
DIALOGIK gGmbH, Weil im Schönbuch

Prof. Dr. Richard Reschl
Büro Reschl und Höschele GbR, Stuttgart

Jens Ridderbusch
Statistisches Landesamt Ba-Wü, Heidelberg

Sigrid Schöttle
Evangelische Akademie Bad Boll, Wendlingen

Hannes Wezel
Staatsministerium Baden-Württemberg, Stuttgart

Weitere Infos

Tagungsnummer

450114

Preis

Inkl. Unterkunft und Verpflegung im Einzelzimmer 111,00 Euro

Anmeldeschluss

30.01.2014

Zielgruppen

Akteure und Akteurinnen der Bürgerbeteiligung in Baden-Württemberg aus Bürgerschaft, Verwaltung und Politik

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Bad Boll Anreise

Themengebiete

  • Gesellschaft, Staat, Recht

Kontakt

Romona Böld

Tagungsorganisation

E-Mail an: romona.boeld@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-347

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Sigrid Schöttle

Sigrid Schöttle

Studienleiterin

E-Mail an: Sigrid Schöttle

Tel.: 07164 79-417

Sigrid Schöttle

Romona Böld

Tagungsorganisation

E-Mail an: Romona Böld

Tel.: 07164 79-347

Download

Tagungs-Flyer als PDF