08.02. - 10.02.2013 Bad Boll

Recht auf Dolmetschen und Übersetzungen in Gerichtsverfahren

Wann und wie wird die Richtlinie der EU in Deutschland umgesetzt?

Verdächtige und Beschuldigte haben seit Oktober 2010 in der Europäischen Union das Recht auf Dolmetschleistungen und Übersetzungen in Strafverfahren. Diese Richtlinie soll bis 27. Oktober 2013 in Deutschland in nationales Recht umgesetzt sein. Wie kann das gelingen - im Bund und in den Ländern? Und: Wie steht es um die Rechte der Opfer?

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Kathinka Kaden;Studienleiterin;Donzdorf

Referenten / Mitwirkende

Nina Althoff
Deutsches Institut für Menschenrechte, Berlin

Dr. Katalin Balogh
Antwerpen

Erik Christl
Berlin

Prof. Dr. Christiane Driesen
Hamburg

Prof. Dr. Ingrid Fehlauer-Lenz
Magdeburg

Dr. Ralph Fellows
Hamburg

Christoph Frank
Staatsanwaltschaft Freiburg i. Br., Buchenbach

Dagmar Freudenberg
Göttingen

Dr. Cliff Gatzweiler
Anwaltskanzlei Dr. Gatzweiler, Aachen

Dragoslava Gradincevic
Neuss

Barbara Heinkelmann
Brüssel

Pfarrerin Kathinka Kaden
Evangelisches Pfarramt I, Bad Überkingen

Lore Kerkerinck
Amtsgericht Freising, Gilching

Steffen Kruse
Hecklingen

Wolfgang Lämmer
Dülmen

Tina Neubauer
Zeugenbegleitung bei d.Bewährungshilfe Stuttg.e. V., Stuttgart

Dr. phil. Renate Reck
Übersetzungen Reck, Dettenhausen

Martin Wenning-Morgenthaler
Berlin

Ünal Yalcin
Schorndorf

Weitere Infos

Tagungsnummer

521613

Preis

Tagungsgebühr 60,00 Euro
Preise für Vollpension
Zweibettzimmer, Dusche/WC 135,40 Euro
EZ Dusche/WC 160,40 Euro
Verpflegung ohne Frühstück, ohne Unter-kunft 50,80 Euro
In allen Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Ermäßigung möglich.

Anmeldeschluss

30.01.2013

Zielgruppen

Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte, Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Fachleute aus Ministerien, Rechtspflege, Polizei, Vollzug sowie andere rechts- und sozialpolitisch interessierte Bürgerinnen und Bürger

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Bad Boll Anreise

Themengebiete

  • Gesellschaft, Staat, Recht

Kontakt

Gabriele Barnhill

Tagungssekretariat

E-Mail an: gabriele.barnhill@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-233

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Das Bild zeigt ein Portraitbild.

Gabriele Barnhill

Tagungssekretariat

E-Mail an: Gabriele Barnhill

Tel.: 07164 79-233

Download

Tagungs-Flyer als PDF