17.02. - 18.02.2017 Evangelische Akademie Bad Boll

Der Bezirk und die Gemeinden

Die Verantwortung des Kirchenbezirksausschusses für eine Kultur des Miteinander

Die Arbeit der auf Kirchenbezirksebene agierenden Gremien ist bestimmt von der anspruchsvollen Aufgabe, gemeindliche und überörtliche Interessen zu einem guten Ausgleich zu bringen. Zugleich sind die Anliegen des Gemeinwesens zu beachten. Worin besteht hier die besondere Verantwortung des Kirchenbezirksausschusses? Wie kann es gelingen, in transparenter Kommunikation gemeinsam zu konstruktiven Lösungen zu kommen? Zur Mitte der landeskirchlichen Legislaturperiode regt diese Tagung zur Begegnung unter Verantwortlichen und zur Reflexion des bislang Bedachten und Getanen an.

  • Thema
  • Programm
  • Workshops
  • Referierende
  • Weitere Infos

Thema

Die Arbeit der auf Kirchenbezirksebene agierenden Gremien ist bestimmt von der anspruchsvollen Aufgabe, gemeindliche und überörtliche Interessen zu einem guten Ausgleich zu bringen. Worin besteht hier die besondere Rolle und Verantwortung des Kirchenbezirksausschusses (KBA)? Wie können Kommunikations- und Entscheidungsprozesse so gestaltet werden, dass tragfähige Lösungen entstehen und gleichzeitig die Verbundenheit der Kirchengemeinden untereinander deutlich wird?

In der Mitte der landeskirchlichen Legislaturperiode regt diese Tagung zur Begegnung unter Verantwortlichen und zur Reflexion des bislang Bedachten und Getanen an. Neben einem soziologisch orientierten Grundsatzvortrag zu den Reichweiten, Chancen und Grenzen der mittleren kirchlichen Strukturebene bieten Diskussions- und Workshop-Phasen Gelegenheit zu Erfahrungsaustausch und inhaltlicher Vertiefung. Haupt- und ehrenamtlich Tätigen bietet sich die Möglichkeit des Gesprächs untereinander und mit Vertreter_innen der Kirchenleitung, um mit neuen Anregungen die weitere Arbeit vor Ort produktiv zu gestalten.

Dazu laden wir herzlich ein!

Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring, Ev. Akademie Bad Boll
Dr. Henning Hoffmann, Ev. Kirchengemeindetag in Württemberg
Hans-Martin Härter, Ev. Bildungszentrum Haus Birkach

Programm

Freitag, 17. Februar 2017

15:00

Ankunft und Anmeldung

15:30

Kaffee, Tee, Kuchen

16:00

Begrüßung und Einführung

Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring und Hans-Martin Härter

16:15

Unsere Verantwortlichkeit im KBA - Interviews und Erfahrungsaustausch

Hans-Martin Härter mit Interviewpartner_innen:

Ingrid Balzer

Renate Kath

Renate Schwaderer

17:30

Weiterarbeit in Kleingruppen

18:30

Abendessen

19:30

Ed so verschrogga!
Kabarett

Peter Brändle

21:00

Gespräche und mehr im Café Heuss

Samstag, 18. Februar 2017

08:00

Morgenandacht in der Kapelle

08:20

Frühstück

09:00

Macht Nähe den Unterschied?
Auf welche Faktoren es bei Strukturveränderungen in Region und Kirchenkreis ankommt

Dr. Gunther Schendel

10:15

Pause mit Kaffee und Tee

10:45

Responses zum Hauptvortrag mit Vertretern der Kirchenleitung,
anschl. Aussprache im Plenum

OKR Hans-Peter Duncker

OKR Wolfgang Traub

12:00

Mittagessen

13:00

'Preview' der Ausstellung 'frei schreiben - frei sein' von Roswitha Dönnges, Tübingen

Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring

14:00

Workshops zu verschiedenen Themen

bitte Übersicht beachten!

14:30

Kaffee, Tee, Kuchen

nach Bedarf der Gruppen

15:30

Feedbackrunde

Moderation: Hans-Martin Härter

16:00

Schlussbetrachtung

Dr. Henning Hoffmann

Winfried Speck

16:15

Reisesegen und Ende der Tagung

Gerlinde Feine

Workshops

Workshop Nr. 1:

Pfarrplandiskussion

Leichter reden über schwierige Themen – Werkzeuge für die Pfarrplandiskussion
Leitung: Carsten Kraume

Workshop Nr. 2:

Veränderungsprozesse gestalten

Veränderungsprozesse gestalten: Die besondere Verantwortunger Leitenden:
Leitung: Hans-Martin Härter

Workshop Nr. 3:

Immobilienkonzeption

Immobilienkonzeption: Der KBA zwischen Beratung und Steuerung
Leitung: Matthias Röckle und Dr. Henning Hoffmann

Workshop Nr. 4:

Konflikte im Gremium

Konflikte im Gremium: Erfahrungsaustausch und Lösungswege
Leitung: Christian Keinath

Referierende

Leitung

Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring
Studienleiter

Gerlinde Feine
Pfarrerin, Geschäftsführerin des Evangelischen Kirchengemeindetags, Böblingen
Hans-Martin Härter
Diakon, Referent für Kirchengemeinderatsarbeit im Evangelischen Bildungszentrum Abteilung Gemeindeentwicklung und Gottesdienst, Stuttgart
Dr. Henning Hoffmann
Vorsitzender des Evangelischen Kirchengemeindetags, Heilbronn

Referentinnen/Referenten

Ingrid Balzer
Stadträtin, Sindelfingen

Peter Brändle
Theologe und Kabarettist, Ohmden

Hans-Peter Duncker
Evangelischer Oberkirchenrat, Stuttgart

Gerlinde Feine
Pfarrerin, Geschäftsführerin des Evangelischen Kirchengemeindetags, Böblingen

Dr. Henning Hoffmann
Vorsitzender des Gesamtkirchengemeinderats, Vorsitzender des Evangelischen Kirchengemeindetags, Heilbronn

Hans-Martin Härter
Diakon, Referent für Kirchengemeinderatsarbeit im Evangelischen Bildungszentrum Abteilung Gemeindeentwicklung und Gottesdienst, Stuttgart

Renate Kath
Dekanin, Kirchheim/T.

Christian Keinath
Gemeindeberater, Ulm

Carsten Kraume
Pfarrer, Projekt S-P-I, Stuttgart

Matthias Röckle
Leiter der kirchlichen Verwaltungsstelle, Tübingen

Dr. Gunther Schendel
Pastor, wissenschaftlicher Referent am Sozialwissenschaft¬lichen Institut der EKD, Hannover

Renate Schwaderer
Evangelische Kirchenpflege, Kirchenpflegervereinigung, Kornwestheim

Winfried Speck
Dekan, Ludwigsburg

Wolfgang Traub
Evangelischer Oberkirchenrat, Stuttgart

Weitere Infos

Tagungsnummer

530317

Preis

Tagungsgebühr 50,00 Euro
Kosten für Unterkunft/Verpflegung je Person:
Einzelzimmer mit Dusche/WC 116,70 Euro
Zweibettzimmer mit Dusche/WC 101,10 Euro
Teilnahme ohne Übernachtung und Frühstück, ansonsten Vollpension 54,30 Euro

Nach vorheriger Absprache
können sich KBA-Mitglieder die
Kosten von ihrem Kirchenbezirk
ersetzen lassen (s.AZ 23.37,
Nr.297/8, OKR-Erlass vom
28.8.1989).
Kirchenbezirke, die Mitglied im
Evangelischen Kirchengemeindetag
sind, erhalten einen Förderbeitrag
von 30 € pro Person.

Anmeldeschluss

31.01.2017

Zielgruppen

Kirchengemeinderäte, Mitglieder von Kirchenbezirksausschüssen, theologisch Interessierte

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Themengebiete

  • Religion, Kirche, Ökumene

Kooperationspartner

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Hans-Ulrich Gehring

E-Mail an: Hans-Ulrich Gehring

Tel.: 07164 79-218

Download

Tagungs-Flyer als PDF