16.03. - 17.03.2021 Evangelische Akademie Bad Boll

Verschoben wegen Corona: Cradle 2 Cradle und Gemeinwohl-Ökonomie:

Neuer Termin wird noch bekanntgegeben

Können wir der Klimakatastrophe durch eine „Kreislaufwirtschaft“ entgehen? Das ist der Grundansatz der „Cradle to Cradle“-Bewegung. Alte Produkte und Abfälle können, so die Idee, immer wieder in Kreisläufe zurückgeführt werden, um höhere Ökoeffektivität zu erreichen.

Gesagt ist aber nicht getan. Wie geht das? Wer ist für welchen Teil des Kreislaufes verantwortlich? Welche Erfahrungen gibt es bisher? Wie kann ein Unternehmen das Konzept praktisch anwenden? Diese Fragen möchten wir in der Tagung mit Ihnen diskutieren und weiterentwickeln

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Prof. Dr. Andrés Musacchio Prof. Dr. Andrés Musacchio
Studienleiter

Referenten / Mitwirkende

Prof. Dr. Michael Braungart
Professor an der Erasmus-Universität Rotterdam, Geschäftsführer der Environmental Protection En-couragement Agency GmbH und wissenschaftlicher Leiter des Hamburger Umweltinstituts, Hamburg

Rolf Dingethal
Hochschullehrer HS Heilbronn. Unternehmensberater, Stuttgart

Christian Felber
Autor, Tanzperformer und politischer Aktivist. Initiator des Projekts Gemeinwohl-Ökonomie, Wien

Madlen Sanchino Martinez
Vorständin Gemeinwohl Ökonomie Berlin-Brandenburg e.V., Berlin

Tim Weinert
Referent und Leiter, Gemeinwohl-Ökonomie Stuttgart

Weitere Infos

Tagungsnummer

640221

Anmeldeschluss

10.03.2021

Zielgruppen

Unternehmer_innen mit Interesse an Nachhaltigkeitsfragen, Interessierte an Gemeinwohl-Ökonomie und alternativen Wirtschaftsformen, Zivilgesellschaftsorganisationen im Bereich der Nachhaltigkeit. Konsumentenorganisationen und Verbraucher.

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Bundeszentrale für politische Bildung

Die Evangelische Akademie Bad Boll ist Mitglied der Evangelischen Akademien in Deutschland (EAD) e.V., Berlin.

Themengebiete

  • Arbeit, Wirtschaft
  • Gesellschaft, Staat, Recht

Kontakt

Kristin Tomaschko

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: kristin.tomaschko@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-212

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Andrés Musacchio

E-Mail an: Andrés Musacchio

Tel.: 07164-79-288

Kristin Tomaschko

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Kristin Tomaschko

Tel.: 07164 79-212