Online-Dokumente

Hier finden Sie Online-Dokumente, die Sie sofort herunterladen und lesen oder anhören können. Meist handelt es sich dabei um Vorträge und Referate, die auf Tagungen der Evangelischen Akademie Bad Boll gehalten wurden.

Sie können die verfügbaren Dokumente in der linken Spalte nach nach Stichworten, Jahren und Kategorien durchsuchen.

23.11.2018

Krise der Dialogfähigkeit - Shrinking Space im Israel-Palästina-Konflikt

Beiträge aus der Tagung "Krise der Dialogfähigkeit – Shrinking Space im Israel-Palästina-Konflikt" vom 21. bis 23. September 2018 in Bad Boll: 

23.11.2018

Utopie und Freiheit. Über die Notwendigkeit, ins Offene zu denken

Vortrag von Dr. Johano Strasser bei der Tagung „Gesellschaft morgen denken – zur Aktualität utopischer Entwürfe“ Politisch-Philosophische Sommerakademie, die vom 7.-9. September in der Evangelischen Akademie Bad Boll stattgefunden hat.
Tagungsleitung: Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring, Wolfgang Mayer-Ernst, Studienleitende der Akademie, Tagungsnummer: 53 09 18

12.11.2018

Demokratinnen und Demokraten fallen nicht vom Himmel

Beiträge aus der Tagung "Demokratinnen und Demokraten fallen nicht vom Himmel – Förderung von Demokratiefähigkeit bei Kindern und Jugendlichen" vom 13./14. Juni 2018 in Bad Boll: 

"Demokratieerziehung in Baden-Württemberg"  von Achim Beule, Abteilung Grundsatz und Digitalisierung, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

Videovortrag: https://youtu.be/XkUgWhu3GHU

"Demokratieerziehung in Baden-Württemberg. Gesellschaftlicher Zusammenhalt in Baden-Württemberg - und was das Demokratiezentrum dazu beiträgt" von Prof. Dr. Birgit Locher-Finke, Leiterin der Abteilung Integration, Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg:

"Demokratiefähigkeit, Demokratiekompetenz, Bürgerkompetenzen - welche, wozu, wie stärken?" Von Prof. em. Dr. Sibylle Reinhardt, Martin-Luther- Universität Halle-Wittenberg:

"Demokratie und die Macht der Gefühle". Von Dr. Farah Dustdar, Politikwissenschaftlerin und Schriftstellerin, Luxemburg:

  • Artikel „Demokratie und Emotionen – Schulung von Gefühlen hilft der Demokratie“ im SYM-Magazin 3/2018
  • Artikel „Demokratie und die Macht der Gefühle“ in APuZ 44-45/2008 

"Demokratie-Kompetenz als Lernziel nicht nur für Schulen - Wo politische Bildung ansetzen und wie sie nachhaltig wirken kann". Von Robby Geyer, Leiter der Außenstelle Heidelberg, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg:

05.10.2018

Shrinking Spaces oder Tagungs- und Bildungsarbeit im Spannungsverhältnis zwischen Werteorientierung und Freiheit der Lehre

Einführungsvortrag von Dr. Ulrich Bausch, Geschäftsführer der vhs Reutlingen und Mitglied des Kuratoriums der Evangelischen Akademie Bad Boll bei der Tagung „Krise der Dialogfähigkeit – „Shrinking Space“ im Israel-Palästina-Konflikt. Zunehmende Einschränkung der zivilgesellschaftlichen Handlungsspielräume – Aufbruch zu einem konstruktiven Miteinander“, 21.-23. September 2018, Bad Boll, Tagungsleiter: Mauricio Salazar, Tagungsnummer: 430118.

30.08.2018

"Das Kapital von Bad Boll"

Zur Veröffentlichung des Rechenschaftsberichts 2018 hat die SYM-Redaktion im Juli 2018 ein Gespräch mit Prof. Dr. Ursula Weber geführt - über das Zuhören-Wollen, Bildungsungleichheit und den Sinn von Akademiearbeit. Da im Magazin 3/2018 nur eine Kurzfassung erscheinen konnte, veröffentlichen wir an dieser Stelle die Langfassung des Interviews.

30.08.2018

Solidaritäten in Konkurrenz

Vortrag von Prof. Dr. Matthias Möhring-Hesse bei der Tagung „Solidarität und Konkurrenz. Erwerbslosentagung 2018“, 2.-4. Juli 2018, Bad Boll, Tagungsleiter: Karl-Ulrich Gscheidle, Tagungsnummer: 270318. Die Kurzversion des Beitrags ist in SYM 3/2018 erschienen.

30.08.2018

Fassen, was nicht zu fassen ist

Vortrag von Fulbert Steffensky anlässlich der 19. Süddeutsche Hospiztage, 4.-6. Juli 2018, Hohenheim, Kooperationsveranstaltung der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, der Evangelischen Akademie Bad Boll, des Caritasverbandes Rottenburg-Stuttgart, des Diakonischen Werks Württemberg und des Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg

18.06.2018

Die vernetzte Gesellschaft

Bei der Tagung "Die vernetzte Gesellschaft. Visionen für neue Lebensqualität" (16./17.06.2018) haben die Tagungsteilnehmerinnen und -teilnehmer Ergebnisthesen formuliert und diskutiert:

26.03.2018

Religiöse Vielfalt leben und gestalten

Beiträge aus der Tagung „Religiöse Vielfalt leben und gestalten. Impulse für das Zusammenleben der Religionen an der Schule“ vom 6. - 7. April 2017 in Bad Boll:

  • Programm der Tagung
  • "Alevitischer Glaube" von PD Dr. Hueseyin Ağuiçenoğlu, Islamwissenschaftler, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der PH Weingarten
  • "Muslimischer Glaube" von Jun.-Prof. Dr. Abdelmalek Hibaoui, Zentrum für Islamische Theologie der Universität Tübingen, Tübingen
  • "Evangelischer Glaube" von Prof. Dr. Christoph Schwoebel, Universität Tübingen, Evangelisch-Theologische Fakultät, Lehrstuhl für Systematische Theologie I, Tübingen
  • "Katholischer Glaube"  von Prof. Dr. Johanna Rahner, Kathol.-Theolog. Fakultät der Universität Tübingen, Lehrstuhl für Dogmatik, Dogmengeschichte und Ökumenische Theologie, Tübingen
  • "Jüdischer Glaube" von Prof. Dr. Frederek Musall, Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg, Heidelberg

01.03.2018

„ICH oder WIR? – Gemeinschaft in der modernen Gesellschaft“

Festvortrag des EKD-Ratsvorsitzenden Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm „ICH oder WIR? – Gemeinschaft in der modernen Gesellschaft“, gehalten beim Neujahrsempfang der Evangelischen Akademie Bad Boll, am  14. Januar 2018:

Suche in Dokumenten

Kontakt

Reinhard Becker

Reinhard Becker

Sekretariat

E-Mail an: Reinhard Becker

Tel.: 07164 79-305

Martina Waiblinger

Martina Waiblinger

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail an: Martina Waiblinger

Tel.: 07164 79-302