Michael Scherrmann

Michael Scherrmann
© Martina Waiblinger
Studienleiter

Themenbereich:
Gesellschaft, Politik, Staat

Arbeitsschwerpunkt:
Fachdienst Jugend ∙ Bildung ∙ Politik

Kontakt

Adresse:
Akademieweg 11
73087 Bad Boll

Telefon: 07164 79-301
Fax: 07164 79-5301

michael.scherrmann@ev-akademie-boll.de

Zuständiges Sekretariat:

Karin Walz
Telefon: 07164 79-402
Fax: 07164 79-5402

karin.walz@ev-akademie-boll.de

Themen und Arbeitsinhalte

  • Politische und historische Bildung

  • Methoden und Didaktik der politischen Bildung

  • Partizipation in Schule und Gesellschaft

  • Berufliche Bildung

  • Schlüsselqualifikationen

Lebenslauf

  • 1958 in Nürnberg geboren, eine Tochter

  • 1976-1978 Ausbildung zum Fernmeldehandwerker beim Fernmeldeamt Reutlingen

  • 1978-1987 im Technischen Außendienst und Ausbilder in der technischen Berufsausbildung und verscchiedene örtliche und überregionale Funktionen in Personalvertretung und Gewerkschaft, u.a. in der gewerkschaftlichen Jugend- und Erwachsenenbildung

  • 1983-1986 Abendgymnasium in Reutlingen

  • 1987-1993 Studium der Neueren Geschichte mit Schwerpunkt Zeitgeschichte und der Politikwissenschaft an der Universität Tübingen. Zusätzlich sechs Semester Philosophie aus Interesse.

  • Magisterarbeit mit dem Thema Politische Planung während der NS-Zeit, Magister Artium 1993

  • 1989-1991 Mitarbeit am Forschungsprojekt Zielkultur und Lebensweise in der DDR

  • 1993-1996 wissenschaftlicher Angestellter am Historischen Seminar der Universität Tübingen, DFG-Projekt Mentalitätengeschichte des Ersten Weltkriegs

  • 1994-1998 neben- und freiberuflich in der politischen Bildung, Redakteur einer Fachzeitschrift für Personalentwicklung und Kommunikationstrainer für ein Consulting-Unternehmen

  • Seit Februar 1998 Studienleiter und Jugendbildungsreferent an der Evangelischen Akademie Bad Boll

Zur Mitarbeiter-Übersicht

Aktuelle Tagungen


28.06. - 30.06.2019 Evangelische Akademie Bad Boll

Zusammenleben in Deutschland -

Eine Wochenendtagung für junge geflüchtete Männer

Wir laden junge geflüchtete Männer aus verschiedenen Herkunftsländern zu einem dreitägigen Austausch nach Bad Boll ein.

Wir gehen der Frage nach, wie Zusammenleben in Deutschland in den ...

Gesellschaft, Staat, Recht | Bildung, Erziehung