Radeln für eine nachhaltige Mobilität

STADTRADELN 2020 – wir sind dabei

„Radeln für ein gutes Klima“ – unter diesem Motto steht die Kampagne STADTRADELN. Dieser bundesweite Wettbewerb verbindet die Freude am Radeln mit einem tollen Gemeinschaftserlebnis. Ziel ist es, in Teams drei Wochen lang möglichst viele Radkilometer zu sammeln und damit nicht nur sich selbst etwas Gutes zu tun, sondern auch ein starkes Zeichen für eine umweltfreundliche Mobilität zu setzen. Dabei zählen alle Strecken, egal ob im Alltag oder in der Freizeit. Am Ende des Aktionszeitraums – 11. bis 31. Juli 2020 – werden die gesammelten Kilometer ausgewertet und die besten Teams geehrt.

Als Teil des Mobilitätsprojekts „gemeinsamweiterkommen – eine Initiative aus Bad Boll“ unterstützt die Evangelische Akademie Bad Boll die Kampagne STADTRADELN 2020.

Interessierte können sich dem Team gemeinsamweiterkommen anschließen und sich hier egistrieren.  

2019 nahmen in Baden-Württemberg über 54.000 Radfahrerinnen und Radfahrer aus 213 Kommunen am STADTRADELN teil. Insgesamt wurden 11,7 Millionen Radkilometer zurückgelegt.

Weitere Informationen zu STADTRADELN und über gemeinsamweiterkommen.

Kontakt

Reinhard Becker

Reinhard Becker

Sachbearbeitung Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

E-Mail an: Reinhard Becker

Tel.: 07164 79-305

Martina Waiblinger

Martina Waiblinger

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail an: Martina Waiblinger

Tel.: 07164 79-302

Miriam Kaufmann

Miriam Kaufmann

Referentin Stabsstelle Presse und Öffentlichkeit

E-Mail an: Miriam Kaufmann

Tel.: 07164 79-300