Von Mensch zu Mensch: inklusive(r) Alltag

Was ist schon normal? – ein Podcast

Normal! Was ist schon normal? Für mich ist es normal, dass ich zu jeder Tageszeit mit dem Auto in den Supermarkt fahren kann, zwischen Fahrstuhl und Treppe wählen kann. Dass ich mich auf Feste mit Gedränge freue. Dass ich wandern gehe, Fußball spiele, vielleicht auch mal auf einem schwedischen See entlang paddle – für uns und für viele unserer Bekannten klingt das alles ganz normal.

Wirklich? Ist es das? Was ist denn normal? Es geht mir an dieser Stelle nicht darum, mich in sprachwissenschaftlichen Definitionen zu verlieren. Anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai habe ich im Rahmen einer Online-Podiumsdiskussion mit sechs Menschen gesprochen, wie ihr ganz persönliches „Normal“, ihr Alltag aussieht. Im Allgemeinen, aber natürlich auch in dieser besonderen Zeit. Sie sind sehr unterschiedlich von dem Thema Behinderung betroffen – sichtbar oder weniger sichtbar, direkt oder indirekt.

Von ihrem Alltag erzählt haben mir Veronika Schaible, Sebastian Schulze, Carina Prüß, Michael Schott, Sandra Duin und ihre Tochter Juli.

Herausgekommen ist ein Zusammenschnitt mit sehr persönlichen Eindrücken aus der 90minütigen Online-Veranstaltung „Von Mensch zu Mensch – inklusive(r) Alltag. Lasst uns einfach mal reden!“ vom 4. Mai 2021.  

Der Dank für die Erstellung des Podcasts geht an den Verein Mein Herz lacht e.V. Alle weiteren Folgen finden Sie unter: www.meinherzlacht.de/podcast.html

Kontakt

Reinhard Becker

Reinhard Becker

Sachbearbeitung Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

E-Mail an: Reinhard Becker

Tel.: 07164 79-305

Miriam Kaufmann

Miriam Kaufmann

Referentin Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail an: Miriam Kaufmann

Tel.: 07164 79-300