Online-Dokumente

Hier finden Sie Online-Dokumente, die Sie sofort herunterladen und lesen oder anhören können. Meist handelt es sich dabei um Vorträge und Referate, die auf Tagungen der Evangelischen Akademie Bad Boll gehalten wurden.

Sie können die verfügbaren Dokumente in der linken Spalte nach nach Stichworten, Jahren und Kategorien durchsuchen.

Einschränkung: Nur Dokumente aus dem Jahr 2006 anzeigen. Zurücksetzen

10.09.2006

Mainstreaming oder Verweigerung

Sicht der Dalits und Adivasis auf die Modernisierung
Von: Dr. Badal Sen Gupta

Ein Beitrag aus der Tagung 'Indien - der erwachende Elefant?'
22. bis 24. September 2006 - TgNr.: 640506 - Tagungsprogramm.
Mit Anmerkungen von Dr. Maren Bellwinkel-Schempp.

Download (pdf - 285 KB, 16 Seiten)

29.08.2006

Gesellschaft gestalten in schwieriger Zeit

Dr. Dieter Zetsche/Frank O. July/Günther H. Oettinger

Ein Mitschnitt/O-Ton aus der Veranstaltung 'Gesellschaft gestalten in schwieriger Zeit. Spitzenbegegnung Politik - Wirtschaft - Kirche'

27.-27. Juli 2006, Leonhardskirche Stuttgart - TgNr.: 621406 - Tagungsprogramm

Statement Dr. Dieter Zetsche - Vorstandsvorsitzender DaimlerChrysler AG

Anhören (mp3 - 5,1 MB, 10'55 Min.)

Statement Frank O. July - Landesbischof Evangelische Landeskirche in Württemberg

Anhören (mp3 - 4,1 MB, 8'40 Min.)

Statement Günther H. Oettinger - Ministerpräsident und Vorsitzender der CDU Baden-Württemberg

Anhören (mp3 - 4 MB, 8'33 Min.)

25.08.2006

Freiheit, Gleichheit und Solidarität in den Menschenrechten

Vortrag und Diskussion
Von: Dr. Heiner Bielefeldt

Ein Beitrag aus der Tagung 'Märchen und Menschenrechte'
24. - 25. Mai 2006 - TgNr.: 510406 - Tagungsprogramm

Download (pdf - 142 KB, 15 Seiten, 7760 Wörter)

25.08.2006

Therapieverzicht am Lebensende aus Kostengründen?

Eine ethische Analyse
Von: Georg Marckmann

Download (pdf - 578 KB, 9 Seiten, 3061 Wörter)

04.08.2006

Das Verhältnis des Staates zu freien Trägern in der Straffälligenhilfe

Vom Pilotversuch zur landesweiten Privatisierung
Von: Michael Steindorfner

Ein Beitrag aus der Tagung 'Straffälligenhilfe: Privatisiert - und was nun?'
17. - 18. Juli 2006 - TgNr.: 520806

Download (pdf - 167 KB, 8 Seiten, 3260 Wörter)

03.08.2006

Auslaufmodell Staat - auch in der sozialen Rechtspflege?

Von: Dr. Erhard Eppler

Ein Beitrag aus der Tagung 'Straffälligenhilfe: Privatisiert - und was nun?'
17. - 18. Juli 2006 - TgNr.: 520806

Download (pdf - 160 KB, 6 Seiten, 2919 Wörter)

18.07.2006

"Der Ruhm hat keine weißen Flügel"

Ein Blick auf Gedichte aus fünf Jahrzehnten zum 50. Todestag Gottfried Benns
Von: Prof. Dr. Jürgen Schröder

Ein Beitrag aus der Tagung 'Gottfried Benn zu Gast im Literatursalon'
7. Juli 2006 - TgNr.: 471106

Download (pdf - 165 KB, 20 Seiten, 5248 Wörter)

30.05.2006

Fußball und Antisemitismus

Über jüdischen Fußball in der Geschichte, Antisemitismus und Rassismus in der Gegenwart sowie Möglichkeiten, der Intoleranz entgegen zu treten

Von: Stephan J. Kramer

Ausschnitte aus dem Eröffnungsvortrag des Generalssekretärs des Zentralrates der Juden in Deutschland, Stephan J. Kramer, beim Symposium 'Fußball unterm Hakenkreuz. Aus der Geschichte lernen'

7.-8. April 2006 - TgNr.: 660406 - Tagungsprogramm

Anhören (mp3 - 14,7 MB, 14:51 Min.)

30.05.2006

Staat und Politik ohne Ethik und Religion?

Von: Heiner Geißler

Ein Mitschnitt/O-Ton aus der Tagung 'Ein Ja zur religiösen Bildung. Begleiten - orientieren - stärken'

30.03.-1. April 2006 - TgNr.: 500706 - Tagungsprogramm

Anhören (mp3 - 23,5 MB, 50:13 Min.)

22.05.2006

Begabt sein in Deutschland

Von: Prof. Dr. Dr. Albert Ziegler

Ein Beitrag aus der Tagung 'Beyond Standards'
6. - 8. Februar 2006 - TgNr.: 501206

Download (pdf - 185 KB, 13 Seiten, 5367 Wörter)

Suche in Dokumenten

Kontakt

Reinhard Becker

Reinhard Becker

Sachbearbeitung Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

E-Mail an: Reinhard Becker

Tel.: 07164 79-305

Johanna Haas

Johanna Haas

Referentin Marketing, Stabsstelle Marketingberatung

E-Mail an: Johanna Haas

Tel.: 07164 79-245

Miriam Kaufmann

Miriam Kaufmann

Referentin Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail an: Miriam Kaufmann

Tel.: 07164 79-300