DIE GRENZEN DES PLANETEN RESPEKTIEREN

Die Chancen einer nachhaltigen Technik, Wirtschafts- und Lebensweise ausloten

Der zunehmend wirksam werdende Klimawandel stellt alle gesellschaftlichen Akteure vor gewaltige Anpassungs- und Transformationsprozesse: Wie gelangen wir zu einer nachhaltigen Wirtschafts- und Lebensweise? Welche exemplarischen, gelungenen und Mut machenden Beispiele gibt es? Was bedeutet das Leitbild Nachhaltigkeit für die konkrete Lebensführung? Wie können Widerstände und Gewohnheiten überwunden werden? Seit den 1970er Jahren ist das Leitbild Nachhaltigkeit in der Evangelischen Akademie Bad Boll selbst sowie in ihrem Tagungsprogramm ein tragendes Markenzeichen. 

Aktuelle Tagungen


24.05. - 25.05.2019 Evangelische Akademie Bad Boll

Nachhaltige Mobilität in Stadt und Land

Um die Attraktivität in Stadt und Land zu erhalten, braucht es konkrete, umweltverträgliche und innovative Mobilitätskonzepte. Neue Mobilitätsformen und praxiserprobte Projekte wie zum Beispiel ...

Umwelt, Landwirtschaft | Gesellschaft, Staat, Recht

Schwerpunkttagung: Die Grenzen des Planeten respektieren


03.07. - 04.07.2019 Evangelische Akademie Bad Boll

Es grünt so grün…

Nachhaltige Instrumente und Visionen zur Offenhaltung der Landschaft

In vielen Regionen sinkt der Anteil von Wiesen, Weiden, Almen und Heiden, die ländlichen Kulturlandschaften nicht nur ökologisch, sondern auch ästhetisch einen besonderen Wert verleihen. Im Zentrum ...

Umwelt, Landwirtschaft | Naturwissenschaft, Technik

Schwerpunkttagung: Die Grenzen des Planeten respektieren


04.07. - 05.07.2019 Evangelische Akademie Bad Boll

Wie Sie mit Geld die Welt verbessern

Investments für die globalen Nachhaltigkeitsziele

Zunehmend werden große politische Erwartungen formuliert bezüglich der Rolle von Investitionen als Treiber globaler Nachhaltigkeitsziele. Die Europäische Kommission will dafür geeignete ...

Arbeit, Wirtschaft | Internationale Politik, Europa

Schwerpunkttagung: Die Grenzen des Planeten respektieren

Bad Boll Tagung
11.10. - 13.10.2019 Evangelische Akademie Bad Boll

Gutes Leben ohne Wachstum

Ansätze für gerechte Transformationsprozesse

Unsere exportorientierte, wachstumsgetriebene Wirtschaft hat nicht zu einem guten Leben für alle geführt, sondern zu einer zunehmenden gesellschaftlichen Polarisierung beigetragen. Deshalb geht es ...

Umwelt, Landwirtschaft

Schwerpunkttagung: Die Grenzen des Planeten respektieren