14.12. - 16.12.2018 Evangelische Akademie Bad Boll

Spuren islamischer Mystik - Traditionen und Gegenwart

Tagungsreihe Mystik in den Religionen

Islamische Mystik besitzt im Sufismus eine reiche und vielgestaltige Tradition, deren Einflüsse und Erscheinungsformen bis in die heutige Zeit reichen. Die Tagung begibt sich in dreifacher Richtung auf Spurensuche: Neben der Lektüre und Reflexion einschlägiger Texte werden exemplarische Motive der Bilder- und Vorstellungswelt islamischer Mystik betrachtet. Schließlich wird auch die Frage nach der gesellschaftlichen und politischen Prägekraft dieser Gestalt des Islam gestellt.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring
Studienleiter

Referentinnen/Referenten

Prof. Dr. Ahmad Milad Karimi
Lehrstuhl für Islamische Philosophie und Mystik am Zentrum für Islamische Theologie, Westfälische Wilhems-Universität Münster

Pfarrer Heinrich Georg Rothe
Islambeauftragter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Weitere Infos

Tagungsnummer

531418

Anmeldeschluss

23.11.2018

Zielgruppen

Am interreligiösen Gespräch und mystischen Traditionen der Reiligion Interessierte

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Schwerpunkttagung

  • Theologische Herausforderung heute
    Leben, Verständigung und Bildung in einer religionspluralen Gesellschaft

Themengebiete

  • Religion, Kirche, Ökumene
  • Persönlichkeitsentwicklung, Lebensorientierung, Kreativität

Kooperationspartner

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Hans-Ulrich Gehring

E-Mail an: Hans-Ulrich Gehring

Tel.: 07164 79-218

Schwerpunkttagung

Download

Tagungs-Flyer als PDF