06.12.2020, 10:30 - 12:30 Uhr, Evangelische Akademie Bad Boll

Online -Veranstaltung: Jenseits des Du

Tagungsreihe Mystik in den Religionen

Ist das Gebet an die Vorstellung eines persönlichen Gegenübers gebunden? In allen monotheistischen Religionen gibt es neben dem „dialogischen Prinzip“ auch transpersonale Gottesvorstellungen; darüber hinaus sind auch Mystik und Meditation verbreitet. Wie verhalten sich diese Formen der Anrede und der Öffnung zueinander? Fragen dieser Art erörtert die diesjährige Mystiktagung mit Vertreter_innen verschiedener Religionen – in Vorträgen und im Austausch untereinander sowie mit den Teilnehmer_innen. Die gemeinsame geistliche Gestaltung des zweiten Adventswochenendes ist fester Bestandteil des Programms.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet via ZOOM statt. Details zur Anmeldung finden Sie unter dem Button "WEITERE INFOS"

  • Thema
  • Programm
  • Referierende
  • Weitere Infos

Thema

Alle Religionen kennen Formen der Hinwendung zur göttlichen oder transzendenten Sphäre, meist als Zwiegespräch mit einem personal vorgestellten Gegenüber. Mystische Traditionen kennen aber auch die Übung und Erfahrung einer Nähe und Einung mit dem Göttlichen jenseits von Unterscheidung und Anrufung. Wie verhalten sich diese Traditionen und Praktiken zueinander? Vertreter_innen verschiedener Religionen tauschen sich dazu in einer für alle Inte-ressierten offenen Online-Konferenz aus. Die zweistündige Veranstaltung dient der Einführung in die Thematik und dem gegenseitigen Kennenlernen der Referent_innen und Teilnehmer_innen. Sie bereitet die ursprünglich für dieses Jahr vorgesehene Präsenzveranstaltung ‚Jenseits des Du‘ vor, die nun im kommenden Jahr, am 4. und 5. Dezember 2021 stattfinden wird. In Kooperation mit der Stiftung Stuttgarter Lehrhaus und der Gesellschaft der Freunde christlicher Mystik e.V. wird damit auch in diesem Jahr und unter eingeschränkten Bedingungen die Tagungsreihe ‚Mystik in den Religionen‘ der Evangelischen Akademie Bad Boll fortgesetzt. In den Tagen des christlichen Advents bietet sich Ihnen so die Möglichkeit einer Erweiterung und Vertiefung theologischer Einsichten und geistlicher Erfahrungen im Horizont interreligiöser Begegnung. Dazu laden wir herzlich ein!

Programm

Sonntag, 6. Dezember 2020

10:30

Beginn der ZOOM-Konferenz

Begrüßung, Grußworte und inhaltliche Einführung

10:45

Jenseits des Du - Gebet und mystische Versenkung

Inhaltliche Impulse der vier Referent_innen

Dr. Johanna Breidenbach

Dr. Florian Lützen

Dr. Armin Münch

Gabriel Strenger

11:30

Pause

11:40

Jenseits des Du - im interreligiösen Gespräch

Moderiertes Rundgespräch der Referent_innen.

12:00

Abschluss des Gesprächs, Ausblicke auf die Tagung in 2021

12:10

Jenseits des Du - in adventlicher Zeit

Gebete, Gedichte, Liedstrophen und Texte - gelesen und im Stillen bedacht

12:25

Abschluss der ZOOM-Konferenz

Referierende

Leitung

Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring
Studienleiter

Hasan Dagdelen
Vorstandsassistent für Programm- und Projektarbeit
Stiftung Stuttgarter Lehrhaus für Interreligiösen Dialog

Referentinnen/Referenten

Dr. Johanna Breidenbach
Pfarrerin in Eulachtal (CH), Zürich

Dr. Florian Lützen
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (PostDoc) am Zentrum für Islamische Theologie, Tübingen, Tübingen

Dr. Armin Münch
Theologe und Religionspädagoge, Schwäbisch Hall

Gabriel Strenger
Klinischer Psychologe und Lehrer des Judentums, Jerusalem

Weitere Infos

Tagungsnummer

531720

Preis

Diese Online Veranstaltung ist Kostenfrei

Anmeldeschluss

04.12.2020

Zielgruppen

An theologischen Fragen, interreligiösem Austausch und mystischen Traditionen Interessierte

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Schwerpunkttagung

  • Theologische Herausforderung heute
    Leben, Verständigung und Bildung in einer religionspluralen Gesellschaft

Themengebiete

  • Religion, Kirche, Ökumene
  • Persönlichkeitsentwicklung, Lebensorientierung, Kreativität

Bitte melden Sie sich unter dem Button "JETZT ANMELDEN" zur Veranstaltung an. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung mit den Zugangsdaten für Zoom.

Kontakt

Ursula Aldrian

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: ursula.aldrian@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164-79-233

Kooperationspartner

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Hans-Ulrich Gehring

E-Mail an: Hans-Ulrich Gehring

Tel.: 07164 79-218

Ursula Aldrian

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Ursula Aldrian

Tel.: 07164-79-233

Schwerpunkttagung