24.05.2007, 09:00 - 18:30 Uhr, Bad Boll

Wirtschaftsethik in der Zulieferkette

Situationsbeschreibung, Strategien, partnerschaftliche Werte

Globalisierung fordert heraus und verändert Bestehendes: Gerade in der Zulieferkette ist viel in Bewegung, seit große Unternehmen rund um den Globus Preise vergleichen und einkaufen. Mittelständische Unternehmen müssen sich dieser Herausforderung stellen. Oft haben sie das Gefühl, dass keine Waffengleichheit herrscht. Wir wollen die Situation analysieren, Kriterien für ethisches Verhalten diskutieren und uns über gute Strategien zu einem fairen Umgang informieren.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Falk Schöller

Hanns-Robert Mayer

Weitere Infos

Tagungsnummer

620707

Preis

80 Euro inkl. Verpflegung, Tagungsgetränke
50 Euro DNWE-Mitglieder
30 Euro Studierende
Abendessen zzgl. 10 Euro

Anmeldeschluss

11.05.2007

Zielgruppen

Mittelständische Unternehmer und Führungskräfte aus Industrie und Handel, Studierende der Wirtschaftswissenschaften

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Bad Boll Anreise

Themengebiete

  • Arbeit, Wirtschaft

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Themengebiete

Download

Tagungs-Flyer als PDF