Carmen Ketterl

Carmen Ketterl
© Martina Waiblinger
Studienleiterin

Themenbereich:
Wirtschaft, Globalisierung, Nachhaltigkeit

Arbeitsschwerpunkt:
Umwelt, Nachhaltigkeit, Technologie

Kontakt

Adresse:
Akademieweg 11
73087 Bad Boll

Telefon: 07164 79-312
Fax: 07164 79-5312

carmen.ketterl@ev-akademie-boll.de

Zuständiges Sekretariat:

Franziska Antel
Telefon: 07164 79-342
Fax: 07164 79-5342

franziska.antel@ev-akademie-boll.de

Themen und Arbeitsinhalte

  • Suffizienz-, Effizienz- und Konsistenzstrategien
  • Klimawandel und Energiewende
  • Ernährung
  • Tierschutz
  • Mobilität
  • Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement

Lebenslauf

  • 1961 in Kirchheim/Teck geboren, verheiratet, drei Kinder

  • 1986-2003 Tagungssekretärin in der Evangelischen Akademie Bad Boll

  • 2003-2007 Studium der Umweltwissenschaften an der FernUniversität Hagen

  • 2009 Qualifizierung zur Umweltauditorin (IRCA)

  • 2012 Qualifizierung zur EnergieManagerin (IHK)

  • seit 2006 Nachhaltigkeitskoordinatorin der Evangelischen Akademie Bad Boll

Zur Mitarbeiter-Übersicht

Aktuelle Tagungen


02.03. - 04.03.2018 Evangelische Akademie Bad Boll

Wissenschaft und Tierschutz - Aspekte einer ambivalenten Beziehung

Einerseits sind wissenschaftliche Erkenntnisse z. B. aus der Verhaltensforschung wichtig für Verbesserungen der Lebensbedingungen von Tieren. Andererseits ermöglicht die Forschung eine immer ...

Umwelt, Landwirtschaft | Gesellschaft, Staat, Recht

Schwerpunkttagung: Auf der Suche nach verbindlichen und verbindenden Werten


22.03. - 23.03.2018 Evangelische Akademie Bad Boll

Wege im Wald

Touristik, Freizeit, Naturschutz und Forstwirtschaft im Dialog

Der Wald ist nicht nur ein wichtiger Natur- und Wirtschaftsraum, sondern er bietet uns einen Raum für Erholung und Freizeitgestaltung. Doch beim Thema „Wald und Erholung“ treffen unterschiedliche ...

Umwelt, Landwirtschaft | Freizeit, Sport, Tourismus


21.04. - 22.04.2018 Evangelische Akademie Bad Boll

Gemeinsam RENNen

Erfahrungen und Perspektiven lokaler Nachhaltigkeitsinitiativen

Nach dem Erdgipfel von Rio 1992 sind viele kommunale Nachhaltigkeitsinitiativen entstanden: Zunächst waren dies Lokale Agenda 21-Prozesse, inzwischen kamen Initiativen wie Transition Towns, Cittaslow, ...

Gesellschaft, Staat, Recht | Umwelt, Landwirtschaft

Bad Boll Tagung
28.06. - 29.06.2018 Evangelische Akademie Bad Boll

Mobilität wohin? - Zur Rolle des Verbrennungsmotors

Auf dem Weg zu einer sauberen und klimaneutralen Mobilität

Wenn – wie im deutschen Klimaschutzplan vorgesehen - 2050 der Verkehr einschließlich Altfahrzeugen emissionsfrei laufen soll, dürfen schon früher keine Diesel- und Benzinfahrzeuge mehr neu zugelassen ...

Umwelt, Landwirtschaft | Gesellschaft, Staat, Recht

Schwerpunkttagung: Die Grenzen des Planeten respektieren


30.06. - 01.07.2018 Evangelische Akademie Bad Boll

NABU-Sommerakademie

Fortbildungsangebot für ehrenamtlich Engagierte im Naturschutz

Der NABU Baden-Württemberg und die Evangelische Akademie Bad Boll bieten ein Fortbildungswochenende für engagierte Naturschützerinnen und Naturschützer an. Auf dem Programm stehen häufige ...

Umwelt, Landwirtschaft