Die Gestaltung der Umwelt

Das Bild zeigt die Jahresringe eines Baumes.
© Fotolia, mirpic

Schon seit längerem steht in zahlreichen in Wissenschaft, Politik und Gesellschaft geführten Diskussionen das Schlagwort der Nachhaltigkeit im Zentrum der Argumentation. In den Tagungen dieser Reihe wird der Frage nachgegangen, welche Normen für die Gestaltung der physischen und sozialen Umwelt in Baden-Württemberg, in Deutschland bzw. in globaler Perspektive gelten und gefordert werden. Die Auseinandersetzung mit ethischen Problemen in den Bereichen ökologischer, ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit („Dreieck der Nachhaltigkeit“) bezieht dabei natur-, wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Dimensionen mit ein. Die praxisorientierte Behandlung von Fragestellungen in der Nachhaltigkeitsdebatte erfolgt zum Beispiel in den Problemfeldern Umweltpolitik, Klimaschutz, Mobilität, Ernährung und Landwirtschaft.

Aktuelle Tagungen


01.07. - 02.07.2017 Evangelische Akademie Bad Boll

NABU-Sommerakademie

Fortbildungsangebot für ehrenamtlich Engagierte im Naturschutz

Die NABU-Sommerakademie ist ein Angebot des NABU Baden-Württemberg und der Evangelischen Akademie Bad Boll zur Fortbildung, zum Austausch und zur Vernetzung für Engagierte aus Naturschutzverbänden. ...

Umwelt, Landwirtschaft


13.07. - 13.07.2017 Evangelische Akademie Bad Boll

Landwirtschaft: Auf zu neuen Ufern

Herausforderungen der Gemeinsamen Agrarpolitik nach 2020

Die Arbeit der Landwirt_innen sichert unsere Ernährung, hat aber massive Auswirkungen auf unsere Lebensumwelt: Die landwirtschaftliche Praxis kann Insektensterben beschleunigen oder wertvolle ...

Umwelt, Landwirtschaft

Schwerpunkttagung: Die Grenzen des Planeten respektieren


21.07. - 22.07.2017 Evangelische Akademie Bad Boll

Wildnis, Wanderlust, Wirtschaftlichkeit - Wald am Limit?

Seit Hans Carl von Carlowitz 1713 den Begriff der nachhaltigen Entwicklung in der Forstwirtschaft prägte, haben sich Funktion, Fläche und Form des Waldes stark gewandelt: Zu wirtschaftlichen ...

Umwelt, Landwirtschaft

Schwerpunkttagung: Die Grenzen des Planeten respektieren


28.07. - 29.07.2017 Evangelische Akademie Bad Boll

Wege zu einer anderen Ökonomie II

Gelebte Beispiele im Diskurs

Wirtschafts- und Konsumwachstum haben uns einen nie gekannten Wohlstand beschert. Doch durch diese Wirtschaftsweise werden die planetarischen Grenzen überschritten. Ist ein gutes Leben für alle mit ...

Umwelt, Landwirtschaft


06.10. - 06.10.2017 Hospitalhof Stuttgart

Reformation - Transformation - Vision

Kongress für die Zukunft

500 Jahre nach der Reformation suchen Gesellschaft und Kirchen erneut in einer Zeit der Umbrüche nach Wegen zu einer umfassenden Transformation. Denn mehr quantitatives Wachstum hält dieser Planet ...

Umwelt, Landwirtschaft | Gesellschaft, Staat, Recht | Arbeit, Wirtschaft | Religion, Kirche, Ökumene

Schwerpunkttagung: Die Grenzen des Planeten respektieren

Bad Boll Tagung
03.11. - 04.11.2017 Evangelische Akademie Bad Boll

Im Dienst für Nachhaltigkeit

25 Jahre Forschungsgruppe: Ethisch-ökologisches Rating - und weiter

Mit dem Frankfurt-Hohenheimer Leitfaden wurden 1997 von der Forschungsgruppe: Ethisch-ökologisches Rating (F:EÖR) „Ethische Kriterien für die Bewertung von Unternehmen“ aufgestellt, die in der Folge ...

Arbeit, Wirtschaft | Umwelt, Landwirtschaft

Schwerpunkttagung: Die Grenzen des Planeten respektieren