03.05. - 03.05.2018 Evangelische Akademie Bad Boll

Tolle Mensa -

Mehrwert für die Schulgemeinschaft


Durch den Ausbau der Ganztagsschule wird die Mensa zum wichtigen Bindeglied zwischen Lernziel und Erholung. Eine gut etablierte und in das pädagogische Konzept der Schule eingebundene Mensa ist nicht nur für den Lernerfolg, sondern auch für das Schulklima und die Außenwirkung der Schule eine wichtige Stellschraube. Denn die Mensa bietet viel mehr, als einen Ort der Essensaufnahme. Sie dient als zentraler Treffpunkt, fördert Alltagskompetenzen und stärkt die Gemeinschaft. Beim Fachtag werden in Vorträgen und durch Praxisbeispiele gezeigt, wie die Mensa eine zentrale Bedeutung für die Entwicklung und das Renommee einer Schule haben kann.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Karin Uhlmann Karin Uhlmann
Wirtschafts- und Sozialpfarrerin

Prof. Dr. Peter Grimm, Geschäftsführer der deutschen Gesellschaft für Ernährung Sektion Baden Württemberg
Corinna Grätsch, Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung

Referentinnen/Referenten


Birgit Brake
Vorstandsvorsitzende, ASG-Kochteam e. V. Neckarsulm

MdL Friedlinde Gurr Hirsch
Staatssekretärin MDL, Ministerium f. Ländl. Raum u. Verbraucherschutz

Prof. Dr. Petra Lührmann
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Christiane Manthey
Abteilungsleiterin Lebensmittel und Ernährung, Verbraucherzentrale Baden Württemberg e. V.

Karin Waluga
Schulleiterin, Georg-Elser-Schule Königsbronn

Weitere Infos

Tagungsnummer

210418

Anmeldeschluss

03.05.2018

Zielgruppen

Schulleiter_innen, Lehrer_innen, Fördervereine, Elternbeiräte, Verantwortliche in Kommunen

Veranstalter

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Heilbronn

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Themengebiete

  • Bildung, Erziehung

Kontakt

Mona Keim

Sekretariat

E-Mail an: mona.keim@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07131 98233-11

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss: 03.05.2018

Kontakt

Karin Uhlmann

Karin Uhlmann

Wirtschafts- und Sozialpfarrerin

E-Mail an: Karin Uhlmann

Tel.: 07131 98233-14

Das Bild zeigt ein Portraitbild.

Mona Keim

Sekretariat

E-Mail an: Mona Keim

Tel.: 07131 98233-11

Themengebiete