09.11. - 10.11.2013 Bad Boll

Adoption aus familiendynamischer Sicht

Tagung für Adoptiveltern

Adoption ist ein komplexes und sensibles Geschehen zwischen abgebender Mutter, aufnehmenden Eltern und betroffenem Kind. Adoptivfamilien investieren viel, um die Zugehörigkeit der Kinder im Alltag gelingend zu gestalten. Auf der Tagung soll eine positive, entwicklungsorientierte Sichtweise aufgezeigt werden, die auf die Ressourcen der Adoptivfamilien schaut und auf Schuldzuweisung und Pathologisierung verzichtet.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Christa Engelhardt Christa Engelhardt
Studienleiterin

Ostertag, Ilse

Referenten / Mitwirkende

Hans-Peter Autenrieth
Ulm

Katharina Autenrieth
Ulm

Sibylle Breit
Evangelische Adoptionsberatung, Stuttgart

Francesco Caruso
Esslingen

Christa Engelhardt
Evangelische Akademie Bad Boll, Tübingen

Cinar Koray
Esslingen

Christine Lindenmayer
Landeshauptstadt Stuttgart Jugendamt, Stuttgart

Ilse Ostertag
Evangelische Frauen in Württemberg, Stuttgart

Anne Schoberth
Tübingen

Sigrid Zwergal
Caritasverband der Diözese, Schorndorf

Weitere Infos

Tagungsnummer

400513

Preis

Bitte im Tagungssekretariat
Tel.: 07164 - 79-211
erika.beckert@ev-akademie-boll.de
nachfragen.

Anmeldeschluss

09.11.2013

Zielgruppen

Adoptiveltern

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Bad Boll Anreise

Themengebiete

  • Bildung, Erziehung
  • Soziales, Gesundheit

Kontakt

Erika Beckert

Tagungssekretariat

E-Mail an: erika.beckert@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-211

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Christa Engelhardt

Christa Engelhardt

Studienleiterin

E-Mail an: Christa Engelhardt

Tel.: 07164 79-343

Das Bild zeigt ein Portraitbild.

Erika Beckert

Tagungssekretariat

E-Mail an: Erika Beckert

Tel.: 07164 79-211

Download

Tagungs-Flyer als PDF