27.09. - 27.09.2017 Evangelische Akademie Bad Boll

Kirchen schaffen neuen Raum

Sanierung, Umbau und Umnutzung von kirchlichen Gebäuden

Wie können Kirchengemeinden, Bistümer, Landeskirchen und Diözesen angesichts sinkender Mitgliederzahlen künftig mit ihren Kirchen umgehen? Bei dieser Demografie-Fachtagung lernen Sie gelungene Beispiele für Umbau und Umnutzung kennen. Diese zeigen, wie aus den Versammlungsorten christlicher Gemeinschaften durch bauliche Veränderungen und neue Kooperationen von Kirche und Kommune inspirierende Orte für ein gelingendes Zusammenleben der Menschen in der Nachbarschaft entstehen können.

  • Thema
  • Programm
  • Referierende
  • Weitere Infos

Thema

Kirchliche Gebäude sind ein wichtiger Teil unserer Baukultur. Sie stehen für individuelle und gemeinsame Spiritualität, verkörpern Schutz und Stärke und prägen zahlreiche Ortsbilder. Doch die kommenden Herausforderungen sind groß: Wie können und müssen Kirchengemeinden, Bistümer, Landeskirchen und Diözesen angesichts sinkender Mitgliederzahlen künftig mit ihren kirchlichen Gebäuden umgehen?

Bei dieser Demografie-Fachtagung lernen Sie - anders als auf dem Titelfoto des durch einen Markt genutzten kirchlichen Gebäudes - gelungene Beispiele für Sanierung, Umbau und Umnutzung kennen. Sie erfahren z. B., wie aus einem früheren Versammlungsort einer christlicher Gemeinschaft durch bauliche Veränderungen und neue Kooperationen von Kirche und Kommune ein inspirierender Ort für das gelingende Zusammenleben der Menschen in der Nachbarschaft entstehen kann.

Herzliche Einladung zu ermutigenden Beispielen in die Evangelische Akademie Bad Boll!

Dr. Irmgard Ehlers Dr. Stefan Krämer

Programm

Mittwoch, 27. September 2017

09:30

Ankommen, Anmeldung, Brezelimbiss

10:00

Begrüßung und Tagungseröffnung

Dr. Irmgard Ehlers, Studienleiterin, Evangelische Akademie Bad Boll

10:15

Kirchengebäude und ihre Zukunft: Sanierung - Umbau - Umnutzung

Dr. Stefan Krämer, Wüstenrot Stiftung, Ludwigsburg

11:15

Beispiel 1:
Ein neues Herz für die Johanneskirche Kornwestheim

Nike Fiedler, Freie Architektin, BDA, Stuttgart

11:45

Beispiel 2:
Die Rittergutskirche Kleinliebenau/Sachsen

- bürgerschaftliches Engagement und Fundraising schaffen eine Pilger-Herberge und eine neue Begegnungsstätte

Heike Sichting, Kultur- und Pilgerverein Kleinliebenau e. V.

12:15

Mittagessen mit anschließendem Kaffee

13:15

Beispiel 3:
Q1 - Eins im Quartier. Haus für Kultur, Religion und Soziales im Westend, Bochum- Stahlhausen

Holger Nollmann, Pfarrer, Bochum

14:00

Beispiel 4
Ideenaufruf: "Querdenker gesucht": Neue Perspektiven für Thüringer Kirchen

- eine Kooperation der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland (EKMD) und der Internationalen Bauausstellung (IBA) Thüringen

Elke Bergt, Referatsleiterin Bau, Evangelische Kirche Mitteldeutschland (EKMD), Erfurt

14:45

Kaffee, Tee und Kuchen

15:15

Kirchen geben Raum. Empfehlungen zur Neunutzung von Kirchengebäuden

Jörg Beste, synergon - Stadtentwicklung Sozialraum Baukultur, Köln

16:00

Abschlusspodium: Handlungsempfehlungen zu Sanierung, Umbau und Umnutzung von Kirchengebäuden

mit

Elke Bergt, Referatsleiterin BAU, EKMD, Erfurt

Jörg Beste, synergon - Stadtentwicklung Sozialraum Baukultur, Köln

Nike Fiedler, Freie Architektin BDA, Stuttgart

Holger Nollmann, Pfarrer, Bochum

Heike Sichting, Kultur- und Pilgerverein Kleinliebenau e. V.

Moderation: Dr. Stefan Krämer, Wüstenrot Stiftung, Ludwigsburg

17:00

Ausklang mit Snack und alkoholfreiem Prisecco

Referierende

Leitung

Irmgard Ehlers Irmgard Ehlers
Studienleiterin

Dr. Stefan Krämer
Wüstenrot Stiftung, Ludwigsburg

Anerkannte Bildungseinrichtung

Die Evangelische Akademie Bad Boll ist eine anerkannte Bildungseinrichtung nach § 10 Abs. 3 Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg.

Fortbildungspunkte Architektenkammer

Diese Tagung ist zur Ankerkennung als Fortbildungsangebot bei der Architektenkammer Baden-Württemberg eingereicht.
Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, wenn Sie eine entsprechende Bestätigung benötigen.

Unterstützung

Dieser Fachtag wird finanziert durch die Wüstenrot Stiftung Ludwigsburg.

Literaturhinweise

Das Buch zum bundesweiten Wettbewerb:
Wüstenrot Stiftung (Hrsg.): Kirchengebäude und ihre Zukunft. Sanierung – Umbau – Umnutzung; Wüstenrot Stiftung Ludwigsburg 2017 ISBN 978-3-933249-37-1 (263 Seiten);

Die Ausstellungsdokumentation zum bundesweiten Wettbewerb:
Wüstenrot Stiftung (Hrsg.): Kirchengebäude und ihre Zukunft. Sanierung – Umbau – Umnutzung; Wüstenrot Stiftung Ludwigsburg, 2. erweiterte Auflage 2017 (93 Seiten).

Kostenfreie Dokumentation für alle Teilnehmenden

Alle Teilnehmenden erhalten kostenfrei die Dokumentation des bundesweiten Wettbewerbs und der gleichnamigen Ausstellung der Wüstenrot Stiftung: "Kirchengebäude und ihre Zukunft. Sanierung - Umbau - Umnutzung".

Außerdem wird für die Tagung eine Web-Dokumentation erstellt. Die Plenar-Beiträge können nach der Tagung im Internet heruntergeladen und nachgearbeitet werden. Die Zugangsdaten erhalten Sie während des Fachtages.

Angebot für Ihre Gesundheit

In unmittelbarer Nachbarschaft (5 Geh-Minuten) befindet sich das Thermalbewegungsbad im Badhaus.
www.badhaus-boll.de

Weitere Infos

Tagungsnummer

451917

Preis

Teilnahmebeitrag für Verpflegung
bei Anmeldung bis 14. August 2017 45,00 €
bei Anmeldung ab 15. August 55,00 €

Anmeldeschluss

26.09.2017

Zielgruppen

Kirchengemeinden, Bistümer, Landeskirchen, Diözesen, Dekanate, Synodale, Bürgermeister_innen, kommunale Fachkräfte, Stadt- und Gemeinderäte, Planungs- und Architekturbüros, Bau- und Wohnungswirtschaft, Genossenschaften, Kreditinstitute, Sozialraum-orientierte Gruppen, Nachbarschafts- und Quartiersgruppen, Einrichtungen und Verbände aus den Bereichen Soziales/Integration, bürgerschaftlich Engagierte sowie alle Interessierte.

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Themengebiete

  • Gesellschaft, Staat, Recht
  • Religion, Kirche, Ökumene

Kontakt

Romona Böld

Tagungssekretariat

E-Mail an: romona.boeld@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-347

Kooperationspartner

Hauptsponsor Wüstenrot Stiftung

Wüstenrot Stiftung

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

WebDoku-Service

Für Teilnehmer diese Tagung stehen 9 Datei/en zum Download zur Verfügung.
Zum Login

Kontakt

Irmgard Ehlers

Dr. Irmgard Ehlers

Studienleiterin

E-Mail an: Irmgard Ehlers

Tel.: 07164 79-238

Das Bild zeigt ein Portraitbild.

Romona Böld

Tagungssekretariat

E-Mail an: Romona Böld

Tel.: 07164 79-347

Kooperationspartner

Hauptsponsor Wüstenrot Stiftung

Wüstenrot Stiftung

Download

Tagungs-Flyer als PDF