10.07. - 10.07.2019 Evangelische Akademie Bad Boll

Konkrete Bürgerbeteiligung mit dem Mikro-Bürgergutachten

Weise Entscheidungen in kommunalpolitischen Fragen


Dr.h.c.Scheffler: Bepunktung beim BürgerGutachten

Politikverdrossenheit? Das Gefühl, nichts ändern zu können? Die Politik sucht nach Antworten zu Problemen unserer Zeit. Wie kann eine echte Bürgerbeteiligung aussehen? Wir stellen mit dem schon bewährten „Bürgergutachten mit Planungszellen“ ein sinnvolles und effektives Verfahren vor. Erfahrungsorientierte Einführung in Ablauf, Geschichte, Verfahren und Praxis.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Sigrid Schöttle Sigrid Schöttle
Studienleiterin

Referenten / Mitwirkende

Dr.h.c. Wolfgang Scheffler
Physiker, Erfinder, Entwicklungshelfer, Aislingen

Weitere Infos

Tagungsnummer

331119

Preis

Kursgebühr, Brezelimbiss & Mittagessen, Seminargetränke 35,00 €.

Anmeldeschluss

08.07.2019

Zielgruppen

Organisator_innen, Quartiersmanager_innen, Jugendreferent_innen, freiberufliche Moderator_innen, politische Verantwortliche für Prozesse in öffentlichen Beteiligungsverfahren, Prozessberater_innen.

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Themengebiete

  • Gesellschaft, Staat, Recht
  • Fort- und Weiterbildung

Kontakt

Beate Schnabel

Tagungssekretariat

E-Mail an: beate.schnabel@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164-79-229

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss: 08.07.2019

Kontakt

Sigrid Schöttle

Sigrid Schöttle

Studienleiterin

E-Mail an: Sigrid Schöttle

Tel.: 07164 79-417

Beate Schnabel

Tagungssekretariat

E-Mail an: Beate Schnabel

Tel.: 07164-79-229