Ferienwoche kreativ mit 150 Teilnehmenden

© Martina Waiblinger

Tanzen und Trommeln, Mosaik und Schreiben, Schweißen und QiGong: Die Ferienwoche kreativ bietet in diesem Jahr 15 Workshops und viele inspirierende Begegnungen an. Die sieben kreativen Urlaubstage in der Evangelischen Akademie Bad Boll, an denen noch bis zum 5. August 2017 rund 150 Teilnehmende zwischen 2 und 91 Jahren teilnehmen,  finden im Lutherjahr unter dem Thema "… es begann mit einem Buch" statt. Am Vormittag ist die Kreativität der Erwachsenen, Jugendlichen und Kinder gefragt. Am Nachmittag laden Wanderungen, Geländespiele, Exkursionen, Bastel- und Schnupperangebote zur Aktivität ein. Ein vielseitiges Kulturangebot am Abend mit Film, Vortrag, Konzert rundet das Programm ab. 

Kontakt

Alexander Bergholz

Alexander Bergholz

Referent Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail an: Alexander Bergholz

Tel.: 07164 79-312

Johanna Haas

Johanna Haas

Referentin Marketing, Stabsstelle Marketingberatung

E-Mail an: Johanna Haas

Tel.: 07164 79-245