Prof. Dr. Andrés Musacchio

Andrés Musacchio
Studienleiter

Kontakt

Adresse:
Akademieweg 11
73087 Bad Boll

Telefon: 07164-79-288
Fax: 07164-79-5288

andres.musacchio@ev-akademie-boll.de

Zur Mitarbeiter-Übersicht

Aktuelle Tagungen


18.03. - 18.03.2019 Welthaus Stuttgart

Vor dem nächsten Sturm: Klimawandel und Schulden in der Karibik

Diskussionsveranstaltung im Welthaus Stuttgart

Die Karibik-Länder werden immer stärker vom Klimawandel getroffen. Gleichzeitig sind sie stark verschuldet und verarmt. Kann man von ihnen im Falle einer Wetterkatastrophe erwarten, ihren ...

Gesellschaft, Staat, Recht | Arbeit, Wirtschaft


28.03. - 29.03.2019 Evangelische Akademie Bad Boll

Arbeit 4.0: Wo bleiben die Arbeiter und Angestellten?

Die Digitalisierung soll in den nächsten Jahren die Arbeitswelt grundlegend verändern. Dabei denkt man primär an Roboter, die Menschenarbeit in der Industrie ersetzen. Doch der Prozess ist viel ...

Internationale Politik, Europa | Arbeit, Wirtschaft | Soziales, Gesundheit


05.04. - 06.04.2019 Evangelische Akademie Bad Boll

Bedingungsloses Grundeinkommen

Gesellschaftliche Debatten aus unterschiedlichen Perspektiven

Die Diskussion um das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) hat sich längst etabliert. Dennoch ist die Argumentation je nach Perspektive der Interessengruppen sehr unterschiedlich. Wie positionieren ...

Arbeit, Wirtschaft | Gesellschaft, Staat, Recht

Schwerpunkttagung: Öko-Soziale Marktwirtschaft in Zeiten der Globalisierung

Bad Boll Tagung
24.05. - 25.05.2019 Evangelische Akademie Bad Boll

Lateinamerika im Fokus

Politischer Wandel, Wirtschaftsentwicklung und Institutionen

Mit der Rückkehr rechtskonservativer Regierungen in vielen Ländern Lateinamerikas sind in den letzten drei Jahren wieder neoliberale Politiken maßgebend geworden. Als Ergebnis steigen Verschuldung, ...

Internationale Politik, Europa | Gesellschaft, Staat, Recht

Bad Boll Tagung
29.11. - 30.11.2019 Evangelische Akademie Bad Boll

Demografischer Wandel und Rentensystem

Unser Rentensystem ist in Gefahr. Schuld ist der demografische Wandel. Die Bevölkerung wird älter, und dadurch sinkt die prozentuale Anzahl der aktiven Arbeiternehmer_innen und damit der Träger_innen ...

Arbeit, Wirtschaft | Gesellschaft, Staat, Recht

Schwerpunkttagung: Den Herausforderungen des demografischen Wandels begegnen