Dr. Bernhard Preusche

Bernhard Preusche
Studienleiter

Themenbereich:
Wirtschaft, Globalisierung, Nachhaltigkeit

Arbeitsschwerpunkt:
Wirtschaftsethik, Unternehmensverantwortung, Global Governance

Kontakt

Adresse:
Akademieweg 11
73087 Bad Boll

Telefon: 07164 79-365
Fax: 07164 79-5365

bernhard.preusche@ev-akademie-boll.de

Zuständiges Sekretariat:

Angie Hinz
Telefon: 07164 79-269
Fax: 07164 79-5269

angie.hinz@ev-akademie-boll.de

Themen und Arbeitsinhalte

  • Digitalisierung und ihre wirtschaftlichen Folgen
  • Nachhaltigkeit mit ökonomischen Mitteln
  • Soziale Marktwirtschaft im europäischen Kontext
  • Menschenrechtsethische Unternehmensführung in einer globalen Welt

Lebenslauf

  • Seit Feb. 21: Studienleiter für Wirtschaftsethik, Unternehmensverantwortung und Global Governance an der Ev. Akademie Bad Boll
     
  • 2015-2021: Leiter der Stabsstelle Ethik der Stiftung Liebenau, dabei Weiterbildung zum und Erfahrung als Moderator Ethischer Fallbesprechungen und in der Erwachsenenbildung
     
  • 2013: Zertifizierter Arbeitsbewältigungs-Coach (abc)
     
  • 2016: Promoviert zum Dr. theol. mit dem Titel „Sozialstaat im Überlegungsgleichgewicht“ am Lehrstuhl für Christliche Sozialethik und Sozialwissenschaft der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Erfurt
     
  • 2003-2011: Studium der Theologie und der BWL in Bonn, Rom und Erfurt; Abschlüsse: Dipl. Theol. und Business Administrator
     
  • 1995-2003: Musikalische Ausbildung bei den Dresdner Kapellknaben: „Mein halbes Leben ist Musik!“
     
  • Geb. 1984 in Dresden
Zur Mitarbeiter-Übersicht

Aktuelle Tagungen


11.10.2022 von 13:00 bis 17:00h Evangelische Akademie Bad Boll

KI und Ethik

Respekt und Robotik

Maschinen mit künstlicher Intelligenz (KI) sollen ethische Prinzipien einhalten. Umgekehrt gehen Menschen aber rücksichtslos mit wohlwollender KI um – so das Fazit einer Studie zur Kooperation von ...

Arbeit, Wirtschaft | Leitungskompetenz, Beruf

Schwerpunkttagung: Auf der Suche nach verbindlichen und verbindenden Werten