Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring

Hans-Ulrich Gehring
Studienleiter

Themenbereich:
Kultur, Bildung, Religion

Arbeitsschwerpunkt:
Theologie, Digitalisierung der Kommunikation, Kultur

Kontakt

Adresse:
Akademieweg 11
73087 Bad Boll

Telefon: 07164 79-218
Fax: 07164 79-5218

hans-ulrich.gehring@ev-akademie-boll.de

Zuständiges Sekretariat:

Heike Matula
Telefon: 07164 79-202
Fax: 07164 79-5202

heike.matula@ev-akademie-boll.de

Themen und Arbeitsinhalte

  • Theologische Fragen von gesellschaftlicher Relevanz
  • Interreligiöses Gespräch
  • Medienethik und -ästhetik
  • Phänomene zeitgenössischer Kultur(politik)
  • Organisation von Kunstausstellungen

Lebenslauf

  • Geboren 1962 in Stuttgart
  • Lebt zusammen mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Ostfildern-Kemnat.
  • Studium der Theologie, zeitweise der Philosophie und Religionswissenschaften in Tübingen, Berlin, Edinburgh und Heidelberg
  • Studienberater ('Repetent') am Evangelischen Stift in Tübingen (1991-1995)
  • Wissenschaftliche Arbeiten im Bereich 'Praktische Theologie': Promotion über 'Schriftprinzip und Rezeptionsästhetik', Habilitation über 'Seelsorge in der Mediengesellschaft'
  • Pfarrdienst in der Evang. Landeskirche Württemberg in Sindelfingen, Hohenheim, Stuttgart-Vaihingen und zuletzt (bis 2015) Stuttgart-Sillenbuch
  • Lehrtätigkeit seit 2001 im Bereich 'Praktische Theologie' an der Universität Basel/CH
Zur Mitarbeiter-Übersicht

Aktuelle Tagungen


02.02. - 02.02.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Formensprache - Martina Geist und Werner Stepanek

Im Bereich der Kunst wird das Jubiläumsjahr mit einer Ausstellung von Arbeiten zweier Künstler_innen eröffnet, die der Akademie in besonderer Weise verbunden sind. Die Skulpturen von Werner Stepanek – ...

Kultur


26.03. - 28.03.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Beethovens Musik zwischen Aufklärung und Religion

Tagung für Menschen im Ruhestand

Ludwig van Beethoven hat mit der 9. Sinfonie und der Missa Solemnis, zwei seiner späten Hauptwerke, große Kompositionen der Musikgeschichte geschaffen. Beide dokumentieren die Spannung zwischen ...

Religion, Kirche, Ökumene