Karl-Ulrich Gscheidle

Karl-Ulrich Gscheidle
Wirtschafts- und Sozialpfarrer

Themenbereich:
Wirtschaft, Globalisierung, Nachhaltigkeit

Arbeitsschwerpunkt:
Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA), Prälatur Reutlingen

Kontakt

Adresse:
KDA Reutlingen

Federnseestraße 4
72764 Reutlingen

Telefon: 07121-161771
Fax: 07121-411455

karl-ulrich.gscheidle@ev-akademie-boll.de
www.kda-wue.de

Zuständiges Sekretariat:

Petra Randecker
Telefon: 07121 161771
Fax: 07121 411455

petra.randecker@ev-akademie-boll.de
www.kda-wue.de

Themen und Arbeitsinhalte

  • Arbeitsmarkt- / Sozialpolitik, Sozialethik

  • Globalisierung gestalten

  • Fairness im Betrieb

  • Kirche und Arbeitswelt

Lebenslauf

  • 1957 geboren in Heilbronn, verheiratet

  • Studium der Evangelischen Theologie in Tübingen und München und der Betriebswirtschaftslehre in Rosenheim

  • 1992-1995 Vikariat in Altensteig

  • 1995-2000 Pfarrer z. A. in Weinsberg

  • 2000-2005 Gemeindepfarrer in Münster a. K.

  • 2005-2012 Gemeindepfarrer in Stuttgart-Giebel und KDA-Bezirksbeauftragter im Dekanatsbezirk Zuffenhausen

  • seit 2012 Wirtschafts -und Sozialpfarramt Reutlingen

Zur Mitarbeiter-Übersicht

Aktuelle Tagungen


15.06. - 16.06.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Verschoben wegen Corona: #NewWork

Neuer Termin: 5. - 6. Mai 2021

Viele Führungskräfte befinden sich heute bereits in hochagilen Organisationskontexten. Andere sind auf dem Weg von einer hierarchischen Organisation in teilweise selbstorganisierte Strukturen. Wieviel ...

Arbeit, Wirtschaft | Leitungskompetenz, Beruf | Akademie für Führung und Verantwortung


06.07. - 08.07.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Verschoben wegen Corona: Ungleichheit und Zorn

Neuer Termin in Bad Herrenalb: 28. - 30.06.2021

In vielen Teilen der Bevölkerung wachsen Zorn und Empörung, wenn der soziale Friede in Deutschland durch ungleiche Lebensverhältnisse in Frage gestellt wird, etwa bei den Themen Arbeit und Wohnen. ...

Arbeit, Wirtschaft | Gesellschaft, Staat, Recht | KDA


14.10. - 16.10.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Kooperation und Konflikt

100 Jahre SBV – Rückblick und Ausblick

Wenn es die SBV nicht gäbe, müsste man sie erfinden! Mit dem Betriebsverfassungsgesetz wurden 1920 auch die „Vertrauensleute“ für Menschen mit Behinderung etabliert. Doch es war ein langer Weg, um zur ...

Arbeit, Wirtschaft | Gesellschaft, Staat, Recht