Christen & Muslime. ­Sammelband mit Akademie-Beiträgen

In Bad Boll und in anderen Evangelischen Akademien ist der Dialog zwischen Muslimen und Christen seit vielen Jahren ein wichtiges Diskursthema.

Jetzt ist als Kooperationsprojekt zwischen den Evangelischen Akademien in Deutschland (EAD) und der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft (WBG) ein Sammelband erschienen, der Beiträge aus verschiedenen Tagungen und Akademien zusammenfasst und die ganze Breite des interreligiösen Dialogs demonstriert. Gemeinsamkeiten und Differenzen werden vor dem Hintergrund der internationalen Auseinandersetzungen und der anwachsenden Fundamentalismen wahrgenommen. Der Band bringt den Austausch über Christentum und Islam in den Kontext der modernen säkularen Gesellschaft. Besonders interessant wird die Auseinandersetzung, wenn an konkreten Problemen auch die Grenzen des Dialogs deutlich werden. Der Sammelband mit 23 Beiträgen zeigt Muslime und Christen im Gespräch über zentrale Probleme des Glaubens, aber auch über ganz alltägliche Probleme des Zusammenlebens. Spiritualität und Bestattungsrituale werden genauso thematisiert wie das Geschlechterverhältnis und die Rolle von Minderheiten. Die Autoren diskutieren ohne Tabu die Gemeinsamkeiten und Bruchstellen des interreligiösen Dialog in einer immer stärker säkularisierten Gesellschaft.

Christen & Muslime. Verantwortung zum Dialog

Herausgegeben von Evangelische Akademien in Deutschland e.V.

Wissenschaftliche Buchgesellschaft, ISBN 3-534-18816-0

234 Seiten, 32,90 Eur (Buchhandel), 22,90 Euro (für Mitglieder der WBG)

Kontakt

Reinhard Becker

Reinhard Becker

Sachbearbeitung Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

E-Mail an: Reinhard Becker

Tel.: 07164 79-305

Martina Waiblinger

Martina Waiblinger

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail an: Martina Waiblinger

Tel.: 07164 79-302

Miriam Kaufmann

Miriam Kaufmann

Referentin Stabsstelle Presse und Öffentlichkeit

E-Mail an: Miriam Kaufmann

Tel.: 07164 79-300