Psychiatrie-Erfahrene als Experten

Auf einer Tagung in der Evangelischen Akademie Bad Boll wird das Projekt EX-IN vorgesetllt

<P>Bild: Jennefer Müller</p>

Bad Boll / Kreis Göppingen - Was Menschen mit einer psychischen Erkrankung erlebt haben, kann für andere Kranke, Angehörige oder in der Ausbildung von Psychiatrie-Mitarbeitern eine wertvolle Erfahrung sein. Ein europäisches Pilotprojekt hat diesen Gedanken aufgegriffen und Psychiatrie-Erfahrene zu Expertinnen und Experten in eigener Sache ausgebildet. Auf einer Tagung in der Evangelischen Akademie Bad Boll wird das Projekt jetzt vorgestellt und mit Fachleuten diskutiert.
Bei dem »EX-IN« (Experienced Involvement) benannten Projekt geht es darum, Psychiatrie-Erfahrene so zu qualifizieren, dass sie z. B. als Genesungsbegleiter oder als Dozenten in der Aus- und Weiterbildung arbeiten können. Die Ideen für EX-IN wurden aus emanzipatorischen Ansätzen der Sozialpsychiatrie und der Selbsthilfebewegung weiterentwickelt.
Einige Psychiatrie-Erfahrene aus Baden-Württemberg nehmen an diesem Pilotprojekt teil. Gemeinsam mit den Initiatoren des Projektes sowie mit Trägern der beteiligten Dienste werden sie auf der Tagung Ergebnisse und erste Erfahrungen vorstellen. Diese sollen mit Vertretern sozialpsychiatrischer Einrichtungen, mit Fachleuten aus der Psychiatrie sowie der Aus- und Fortbildung erörtert werden.
Ziel der Tagung ist es, in Zukunft auch im Süden Deutschlands das Erfahrungswissen von Betroffenen als »Expertenwissen in eigener Sache« in und außerhalb der Psychiatrie zu nutzen. Dabei sollen zugleich die Selbstkompetenz gestärkt, Ausbildung und Qualifizierung angeboten sowie Betätigungsfelder erschlossen werden.
Wie dafür hilfreiche Rahmenbedingungen geschaffen werden können, soll auf der Tagung kreativ mit allen Beteiligten entwickelt werden. Deswegen lädt das Vorbereitungsteam dazu ein, die Tagung »als aktuelle Informationsbörse zu nutzen sowie als Gelegenheit, um diese EX-IN-Idee kennen zu lernen und voranzubringen.«

Mehr Infos | Anmeldung

Kontakt

Reinhard Becker

Reinhard Becker

Sachbearbeitung Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

E-Mail an: Reinhard Becker

Tel.: 07164 79-305

Martina Waiblinger

Martina Waiblinger

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail an: Martina Waiblinger

Tel.: 07164 79-302

Mitarbeiter nicht gefunden