05.05. - 06.05.2021 Evangelische Akademie Bad Boll

#NewWork

Selbstorganisation statt Hierarchie?


©airdone_fotolia.com

Viele Führungskräfte arbeiten heute bereits in hochagilen Organisationskontexten. Andere sind auf dem Weg von einer hierarchischen Organisation in teilweise selbstorganisierte Strukturen. Wie viel Neues ist gut und wie viel Traditionelles müssen wir bewahren? Die Tagung liefert spannende Impulse von Expert_innen aus Praxis und Wissenschaft. Im gegenseitigen Austausch gewinnen die Teilnehmer_innen #NewWork-Perspektiven und neue Ansätze für eine moderne Führungskultur.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Karl-Ulrich Gscheidle Karl-Ulrich Gscheidle
Wirtschafts- und Sozialpfarrer

Dr. Albert Decker Dr. Albert Decker
Studienleiter

Tanja Dehner, Akademie für Führung und Verantwortung
Regina Steffes, Akademie für Führung und Verantwortung

Referentinnen/Referenten


Michael Auen
Vorstandsvorsitzender und Gesellschafter der Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung e.V., Karlsruhe

Dr. Michael Dumpert
Vorstandsreferent für Kulturentwicklung der Sparda-Bank München eG, Geschäftsführer NaturTalent Beratung GmbH, München

Dr. Hans-Joachim Gergs
Lecturer am Executive Education Center der TU München, Partner der Gesellschaft für empirische Organisationsforschung (GfeO), München

Kay-Uwe Herzog
Leiter IT Advancement-Center, Heidelberger Druckmaschinen AG, Wiesloch

Stefan Kraus
Leiter des Amtes für Technik, Umwelt und Grün, Stadtverwaltung Herrenberg; Lehrbeauftragter der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, Herrenberg

Katharina Krentz
Corporate Human Resources Transformation Team & Collaboration Crew, Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Andreas Raisch
Senior Manager Software Development, Vector Informatik GmbH, Stuttgart

Weitere Infos

Tagungsnummer

270321

Anmeldeschluss

16.04.2021

Zielgruppen

mit Führungsfragen befasste Menschen aus Unternehmen der Old und New Economy, die mit Veränderungsthemen (Digitalisierung, Wachstum, Disruption oder Beschleunigung) umgehen; Personaler_innen aus Industrie, Handwerk und öffentlicher Verwaltung, die sich mit werteorientierter Führung befassen; junge Unternehmen/Start-ups, die ihre Führungs-/Organisationskultur entwickeln wollen

Veranstalter

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Reutlingen

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Themengebiete

  • Arbeit, Wirtschaft
  • Leitungskompetenz, Beruf
  • Akademie für Führung und Verantwortung

Kontakt

Petra Randecker

Sekretariat

E-Mail an: petra.randecker@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07121 161771

Kooperationspartner

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss: 16.04.2021

Kontakt

Karl-Ulrich Gscheidle

Karl-Ulrich Gscheidle

Wirtschafts- und Sozialpfarrer

E-Mail an: Karl-Ulrich Gscheidle

Tel.: 07121-161771

Albert Decker

Dr. Albert Decker

Studienleiter

E-Mail an: Albert Decker

Tel.: 07164 79 226

Albert Decker

Petra Randecker

Sekretariat

E-Mail an: Petra Randecker

Tel.: 07121 161771