02.04. - 04.04.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Gelassen und voller Energie Lehrer_in sein

Eigene Ressourcen entdecken und entfalten mit ZRM ®


©shutterstock/Dominic Lichtner

Um den Alltag als Lehrer_in mit seinen Anforderungen zu bewältigen, hilft es, aus einer gelassenen Grundhaltung heraus zu handeln. Wir arbeiten in diesem Seminar daran, eigene verborgene Potenziale zu entdecken, um Gefühle der Überforderung abzubauen und Leichtigkeit zu entwickeln. Das unterstützt uns dabei, als Teamplayer_in im Klassenzimmer und im Kollegenkreis zu wirken – und gleichzeitig die Beiträge anderer wahrzunehmen und wertzuschätzen. Gemeinsam erforschen wir dies mit Methoden des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM®), mit Körperarbeit und Kooperationsübungen.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Claudia Schmengler Claudia Schmengler
Studienleiterin

Referentinnen/Referenten

Dr. Irmgard Ehlers
Sozialwissenschaftlerin, zertifizierte Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) Trainerin, zertifizierte systemische Organisationsberaterin, Bad Boll

Lukas Ludwig
Coach in der Lernlandschaft Schule, Mathe- und Physiklehrer, Erlangen

Weitere Infos

Tagungsnummer

540820

Anmeldeschluss

27.03.2020

Zielgruppen

In der Schule Tätige: Multiplikator_innen, Fortbilder_innen, Schulleiter_innen, Beratungslehrer_innen, Lehrer_innen aller Schularten und Interessierte aus anderen Berufsfeldern

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Themengebiete

  • Bildung, Erziehung
  • Fort- und Weiterbildung

Kontakt

Erika Beckert

Tagungsorganisation

E-Mail an: erika.beckert@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-211

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss: 27.03.2020

Kontakt

Claudia Schmengler

Claudia Schmengler

Studienleiterin

E-Mail an: Claudia Schmengler

Tel.: 07164 79-242

Das Bild zeigt ein Portraitbild.

Erika Beckert

Tagungsorganisation

E-Mail an: Erika Beckert

Tel.: 07164 79-211