17.02. - 17.02.2019 Evangelische Akademie Bad Boll

What Remains

Ausstellung mit Werken von Markus Wilke


Markus Wilke aus Reutlingen stellt mit seinen überwiegend malerisch ausgeführten Arbeiten nach eigenen Worten "Gesellschaftskritik ins Schaufenster". In seiner gelegentlich als "Müllbilder" beschriebenen Werkgruppe thematisiert er Auswirkungen der Konsumgesellschaft. Seine Intention ist hierbei nicht die gleichsam dokumentarische fotorealistische Wiedergabe, sondern eine produktive Irritation des Betrachters und eine Weitung seiner Wahrnehmung durch klaren kompositorischen Aufbau sowie durch ein subtiles Spiel mit Farbnuancen. Die Aufmerksamkeit für die Aufhäufungen alltäglich "entsorgten" Materials führt dabei wie von selbst zur Frage: What remains?

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring
Studienleiter

Referenten / Mitwirkende

Adrienne Braun
Stuttgarter Zeitung

Weitere Infos

Tagungsnummer

936019

Anmeldeschluss

17.02.2019

Zielgruppen

Kunstschaffende und Kunstinteressierte

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Themengebiete

  • Kultur
Jetzt anmelden

Anmeldeschluss: 17.02.2019

Kontakt

Hans-Ulrich Gehring

E-Mail an: Hans-Ulrich Gehring

Tel.: 07164 79-218

Themengebiete