Fachdienst Jugend ∙ Bildung ∙ Politik

Was benötigt eine gesunde Demokratie? Engagierte junge Menschen, die ihren Fortbestand und ihre Weiterentwicklung gewährleisten können, weil sie die Bedeutung einer sozial gerechten, vielfältigen und toleranten Gesellschaft wertschätzen. Und hier kommt unser Fachdienst Jugend ∙ Bildung ∙ Politik ins Spiel:

Sozial und kulturell engagierte sowie politisch interessierte Jugendliche können ihren Blick für komplexe gesellschaftliche Zusammenhänge schärfen. Sie erleben Wirksamkeit und Anerkennung – eine Grundvoraussetzung für verantwortungsbewusstes Handeln in den sozialen und politischen Feldern einer gelebten Demokratie. Ausführlichere Hintergründe finden Sie hier

Hierfür bietet der Fachdienst Jugend ∙ Bildung ∙ Politik Bildungsveranstaltungen für Jugendliche und  junge Erwachsene sowie Fachtagungen für Multiplikator_innen und Entscheidungsträger_innen zu politischen Themen an.

Wir arbeiten in einem bundesweiten Fachnetzwerk der politischen Jugendbildung, der Evangelischen Trägerschaft gesellschaftspolitischer Jugendbildung, in der die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej) und der Evangelischen Akademien in Deutschland e. V. (EAD) zusammengeschlossen sind. Unsere Arbeit wird vom Kinder- und Jugendplan des Bundes unterstützt.

Gerne kooperieren wir mit Verbänden und Organisationen, die an ähnlichen Themen arbeiten.

Haben Sie Fragen oder Ideen? Sprechen Sie uns an!

Beate Schnabel

Beate Schnabel

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Beate Schnabel

Tel.: 07164-79-229

Karin Walz

Karin Walz

Tagungsorganisation

E-Mail an: Karin Walz

Tel.: 07164 79-402

Heidi Weiser

Heidi Weiser

Tagungsorganisation

E-Mail an: Heidi Weiser

Tel.: 07164 79-204