Sind Balkontomaten mein Privatvergnügen?

Romeo Edel spricht über unsere Ökonomie

Oft denken wir in unterschiedlichen Kategorien, trennen beispielsweise das Private vom Öffentlichen, die Arbeit von der Freizeit, die Wirtschaft von der Religion. Dabei gehen bisweilen Zusammenhänge verloren.

In seinem Video-Statement spricht sich unser Studienleiter Romeo Edel für einen ganzheitlichen Blick auf unsere Ökonomie und unser Leben aus, weil alles mit allem zusammenhängt.

Es geht darum, wie unser Menschenbild unseren Blick auf wirtschaftliche Fragen beeinflusst und darum wie sich unser Wirtschaftssystem verändern muss, damit es Leib, Geist und Seele dient. Wie können wir uns neu aufstellen, um uns in die natürlichen Gegebenheiten dieser Erde einzufügen?

Der Beitrag steht in unmittelbarem Bezug zu der Tagung „Wege zu einer anderen Ökonomie“, die am 30. und 31. Juli 2021 in der Evangelischen Akademie Bad Boll stattfinden wird. Die Tagung lädt dazu ein, den persönlichen Blickwinkel auf ökonomische Fragen zu schärfen, Einkaufs- und Ernährungsverhalten zu reflektieren und sich mit eigenen Fragen, Ansätzen und Ideen aktiv einzubringen.

Weitere Informationen und Anmeldung (bis 28.7.2021) unter https://www.ev-akademie-boll.de/tagung/250121.html

Romeo Edel ist Wirtschafts- und Sozialpfarrer beim Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) in der Prälatur Stuttgart. Der KDA ist ein Fachdienst der Evangelischen Akademie Bad Boll in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.  

Kontakt

Reinhard Becker

Reinhard Becker

Sachbearbeitung Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

E-Mail an: Reinhard Becker

Tel.: 07164 79-305

Miriam Kaufmann

Miriam Kaufmann

Referentin Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail an: Miriam Kaufmann

Tel.: 07164 79-300