26.04. - 28.04.2021 Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung: Dynamic Facilitation in BürgerInnenräten

Politikberatung auf Augenhöhe

Der BürgerInnenrat ist Politikberatung: eine neue, doch bewährte Form der Zusammenarbeit zwischen Bevölkerung und Politik. Unterstützt durch die Moderationstechnik "Dynamic Facilitation" erarbeiten zufällig ausgewählte BürgerInnen Lösungen für zentrale gesellschaftliche Herausforderungen.

  • Thema
  • Programm
  • Referierende
  • Weitere Infos

Thema

Mittlerweile liest man viel darüber. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble wurde zum Schirmherrn eines bundesweiten Bürgerrats. Hier im Ländle überzeugend bewährt:
Ein BürgerInnenrat versteht sich idealerweise als Politikberatung, ist kein ständiges Gremium und keine Konkurrenz zur Befugnis des Gemeinderats. Doch seine Impulse sind durch das Leben validiert, glaubwürdig - und deshalb überzeugend!
Im BürgerInnenrat agieren zufällig ausgeloste Personen, die ihr Wissen als „Betroffene“ oder Ortskundige beitragen und gemeinsam Empfehlungen an die Entscheidungsträger geben.

Dynamic Facilitation (DF) als geeignete Moderationsmethodik und -haltung ist das passende Pendant: dialogisch orientiert, pflegt den Konsens, stets der Lösung auf der Spur.

Vertiefen Sie Ihre politische Fach- und Moderationspraxis anhand wissenschaftlicher Grundlegung, erlernen Sie Handwerkzeug, erfahren Sie alles über Vorbereitung, Einfädeln, Losverfahren über Durchführung, Dokumentation, BürgerInnenCafe bis hin zum Transfer auf die Entscheidungsebenen.
Und: Vernetzen Sie sich und übenübenüben Sie sich in der Anwendung der DF anhand der Themen, die die Lerngruppe mitbringt. Immer auf der Suche nach dem innewohnenden Gelingen…
Wir freuen uns auf eine intensive Lernzeit mit Ihnen!

Sigrid Schöttle und Team


Zitate Teilnehmender:

„Ich habe mich noch nie so intensiv mit meiner Gemeinde auseinandergesetzt, obwohl ich schon immer hier lebe.“

„Das, was wir hier gemeinsam gemacht haben, gemeinsam geredet, sich zugehört, gemeinsam gegessen, das ist Integration.“

Programm

Montag, 26. April 2021

08:30

ZoomTechnik Check
Eintrudeln

09:00

Begrüßung
Interaktion zu Inhalt & Gruppe

09:30

Bürger*innenRäte in Vorarlberg und darüber hinaus
Grundlegende Einblicke in Theorie und Praxis

Eine wissenschaftliche Sicht auf eine neue politische Praxis sowie ein Bericht aus erster Hand über den bundesweiten BürgerInnenRat und das Projekt "Los-Land"

Daniel Oppold

10:30

Pause

10:45

BürgerInnenRäte in der Praxis einer Kommune - welche Voraussetzungen braucht es und wie gelingt das vor Ort?

Christine Pfundtner

12:30

Mittagspause

14:00

Dynamic Facilitation - Haltung & Technik sowie Demo einer Moderation eines BürgerIinnenRates

Dr. Thomas Uhlendahl

15:30

Pause

15:45

Praxis in kommunalen und regionalen BürgerInnenRäten als Bausteine zu mehr Open Government

DF beim BürgerInnenRat in Berlin und Lindau sowie beim landesweiten Prozess in Vorarlberg

Robert Pakleppa

16:15

Do & Don't - ein praxisorientiertes Podiumsgespräch aus drei Erfahrungsperspektiven

Christine Pfundtner

Robert Pakleppa

Dr. Thomas Uhlendahl

17:00

Verabschiedung bis morgen…

Dienstag, 27. April 2021

08:30

Zoom Technik Check
Eintrudeln

09:00

Begrüßung & Info zum Tag

09:10

Input und Kommunikationsübungen zu Haltung und Methodik der Dynamic Facilitation

Dr. Thomas Uhlendahl

10:30

Pause

10:45

Dokumentation, Technik, Anwendungspraxis der Dynamic Facilitation
Übungen in kleinen Gruppen

Dr. Thomas Uhlendahl

12:30

Mittagspause

14:00

Dynamic Facilitation konkret: Übungen in Breakout-Groups mit Feedback und Supervision

Dr. Thomas Uhlendahl

15:30

Pause

15:45

Dynamic Facilitation konkret: Übungen in Breakout-Groups mit Feedback und Supervision

Dr. Thomas Uhlendahl

17:00

Verabschiedung bis morgen

19:30

Beyond Deliberation: Qualität(en) von DF-basierten Beteiligungsformaten“

Im Gespräch mit Markus Götsch, DFA-zertifizierter DF-Instructor sowie Kristina Henry, Vorstand im DF München e.V.

Mittwoch, 28. April 2021

08:30

Zoom Technik Check
Eintrudeln

09:00

Begrüßung & Info zum Tag

09:15

Wenn ich nun tatsächlich einen BürgerIinnenRat in der Kommune umsetzen will - Ihre Chance für Ihre aktuellen Fragen und praxisnahe Antworten

Christine Pfundtner

10:00

"Vitero inspire 2.0": eine geeignete Plattform für interaktive E-Prozesse der Jugend- und Bürgerbeteiligung?

Wir erfahren und erleben unter fachkundiger Anleitung: eine technische Präsentation mit Selbstversuch

Thomas Greiner

10:45

Pause

11:00

Pro action Café - ran ans Werk!
Wir beraten kollegial Ihre Ideen im Methodensetting des Art of Hosting

Sigrid Schöttle

Lara Krönke

12:30

Rückblick und Feedback zur Fortbildung
Termine und Infos

12:45

Dank & Verabschiedung
Ende

Referierende

Leitung

Sigrid Schöttle Sigrid Schöttle
Studienleiterin

Referenten / Mitwirkende

Thomas Greiner
vitero inspire 2.0 - 101Entertainment®, Waiblingen

Markus Götsch
Dynamic Facilitation München e.V., Dornbirn

Kristina Henry
Dynamic Facilitation München e.V., München
Vorstand

Lara Krönke
Studentin Umwelt und Naturwissenschaft, Freiburg

Daniel Oppold
IASS - Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung, Potsdam

Robert Pakleppa
wesentlich sein; integrale Orgnisationsentwicklung, Systemisches Coaching, Lindau

Christine Pfundtner
Team Bürgermitwirkung, Geislingen

Dr. Thomas Uhlendahl
MemoU - Büro für nachwirkende Kommunikation, Freiburg

Weitere Infos

Tagungsnummer

330721

Preis

Mitarbeitende aus Kommunen, Vereinen, gemeinnützige Organisationen: 180,00 €

Mitarbeitende in Wirtschaftsunternehmen, selbstständige TrainerInnen: 270,00 €.

Studierende, Azubis: 90,00 €

Anmeldeschluss

23.04.2021

Zielgruppen

Trainingsseminar für Menschen in Moderation, Organisation oder in politischer Verantwortung für Jugend- bzw. Bürger_innenbeteiligungsprozesse

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Online-Veranstaltung

Schwerpunkttagung

  • Demokratie weiterentwickeln
    Eine Kultur der Teilhabe und der Bürgerbeteiligung stärken, Bürgerrechte auch in der digitalen Gesellschaft sichern

Themengebiete

  • Gesellschaft, Staat, Recht
  • Leitungskompetenz, Beruf

Kontakt

Beate Schnabel

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: beate.schnabel@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-229

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Sigrid Schöttle

Sigrid Schöttle

Studienleiterin

E-Mail an: Sigrid Schöttle

Tel.: 07164 79-417

Beate Schnabel

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Beate Schnabel

Tel.: 07164 79-229

Schwerpunkttagung

  • Demokratie weiterentwickeln
    Eine Kultur der Teilhabe und der Bürgerbeteiligung stärken, Bürgerrechte auch in der digitalen Gesellschaft sichern