24.11. - 26.11.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

5. Bad Boller Art of Hosting-Training

Brücken bauen in Kommune, Kirche, Organisation, Zivilgesellschaft


© fotomek/Fotolia

Art of Hosting (AoH) ist „die Kunst des Gastgebens“ für gute Dialoge und Prozesse in Gruppen. Mit Hilfe partizipativer Methoden gelingt es, die „Weisheit der Vielen“ in Teams, Organisationen, Jugend- und Bürgerbeteiligung zusammenzutragen und gemeinsam konkrete Projekte zu entwickeln. AoH trägt dazu bei, Lösungen zu finden, die mit breiter Zustimmung und Identifikation getragen und mit Energie umgesetzt werden. Es entstehen tragende Brücken in den Herausforderungen der Kommunen, Organisationen, Kirchen, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Sigrid Schöttle Sigrid Schöttle
Studienleiterin

Referentinnen/Referenten

Vanessa Edmeier
Hochrheinkommission, Waldshut-Tiengen

Dr.in Martina Handler
Österreichische Gesellschaft für Umwelt & Technik, Wien
www.partizipation.at

Daniel Oppold
IASS - Institute for Advanced Sustainabilty Studies e.V., Potsdam

Robert Pakleppa
"wesentlich sein" - Führungskräfte- & TeamCoach wesentlich sein,, Lindau
www.robertpakleppa.de

Susann Schäfer
Staatsministerium Baden-Württemberg, Stabsstelle der Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung, Stuttgart

Dr. Thomas Uhlendahl
Büro memoU, Freiburg

Tim Weinert
"nowwork - Werkstatt für kooperative Organisationen" - Organisationsbegleiter, Stuttgart

Weitere Infos

Tagungsnummer

330820

Preis

Kursgebühren
Selbstständige TrainerInnen und Wirtschaftsunternehmen
780,00 €
Haupt- oder ehrenamtlich Mitarbeitende in Kommunen, Kirchen, NGOs, in gemeinnützigen Vereinen (Rechnung geht an den Entsender)
380,00 €
Studierende, Schüler, Azubis
200,00 €
Weitere Ermäßigung möglich über den Förderkreis der Ev. Akademie.

Unterkunft im Einzelzimmer/Du & WC
incl. Vollverpflegung: 238,80 €
Unterkunft im Doppelzimmer/Du & WC
incl. Vollverpflegung: 204,20 €
Tagsüber-Verpflegung (o.Ü/F): 108,00 €

Anmeldeschluss

13.11.2020

Zielgruppen

Alle, die Beteiligungsprozesse in ihrem Einflussbereich planen, gestalten und begleiten: Haupt- und ehrenamtliche Leitungskräfte in Kirche, Kommune, Wirtschaft, Jugendbeteiligung und Schule, Verbänden, in Beratung und Supervision

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Schwerpunkttagung

  • Demokratie weiterentwickeln
    Eine Kultur der Teilhabe und der Bürgerbeteiligung stärken, Bürgerrechte auch in der digitalen Gesellschaft sichern

Themengebiete

  • Leitungskompetenz, Beruf
  • Gesellschaft, Staat, Recht

Kontakt

Beate Schnabel

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: beate.schnabel@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164-79-229

Kooperationspartner

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss: 13.11.2020

Kontakt

Sigrid Schöttle

Sigrid Schöttle

Studienleiterin

E-Mail an: Sigrid Schöttle

Tel.: 07164 79-417

Beate Schnabel

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Beate Schnabel

Tel.: 07164-79-229

Schwerpunkttagung

  • Demokratie weiterentwickeln
    Eine Kultur der Teilhabe und der Bürgerbeteiligung stärken, Bürgerrechte auch in der digitalen Gesellschaft sichern