08.05. - 08.05.2019 Evangelische Akademie Bad Boll

Quartiersarbeit erfolgreich gestalten


Pixabay; rawpixel

Quartiersentwicklung ist ein spannendes und breites Aufgabenfeld, das vor Ort ein Zusammenwirken vieler Akteure – der Kommune, zivilgesellschaftlicher Partner und der Bürgerschaft – erfordert. Das Sozial- und Integrationsministerium unterstützt im Rahmen der Strategie „Quartier 2020“ lokale Quartierskoordinatoren durch ein Qualifizierungsprogramm, das Ende 2019 starten wird. Die Tagung bietet Einblicke in das geplante Programm, die Möglichkeit zur Vernetzung sowie eine gute Mischung aus Vorträgen, einem „Markt der Möglichkeiten“ mit ergänzenden Qualifizierungsangeboten und Workshops.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Dr. Anja Reichert-Schick;Studienleiterin;Evangelische Akademie Bad Boll

Weitere Infos

Tagungsnummer

450219

Anmeldeschluss

24.04.2019

Zielgruppen

Mitarbeitende der Kommunen und zivilgesellschaftlicher Organisationen (Vereine, Träger, Verbände, Stiftungen etc.) sowie Ehrenamtliche, die koordinierende Aufgaben im Quartier übernehmen bzw. in der Quartiersarbeit aktiv sind

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Schwerpunkttagung

  • Den Herausforderungen des demografischen Wandels begegnen
    Den demografischen Wandel gestalten - in den Kommunen, in der Gesundheitsversorgung, bei der Integration von Migranten

Themengebiete

  • Leitungskompetenz, Beruf
  • Fort- und Weiterbildung
  • Akademie für Führung und Verantwortung
  • Gesellschaft, Staat, Recht

Kooperationspartner

Hauptsponsor Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss: 24.04.2019

Kooperationspartner

Hauptsponsor Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

Schwerpunkttagung