25.09.2022, 15:00 - 20:00 Uhr, Evangelische Akademie Bad Boll

Michaelisakademie 2022

Und was teilen Sie?

Die Evangelische Akademie Bad Boll ist seit Jahrzehnten Reallabor und Motor für nachhaltiges Wirtschaften und Leben. Zu ihrem 77. Geburtstag haben wir Sharing-Expert*innen eingeladen: Sie teilen mit Ihnen und untereinander Erfahrungen von Carsharing, digitaler Nachbarschaftshilfe und Coworking-Spaces. Und zum sechsten Mal wird der Akademiepreis verliehen – natürlich an eine Einrichtung, die sich der Sharing Economy verpflichtet weiß.

  • Thema
  • Programm
  • Referierende
  • Weitere Infos

Thema

Liebe Partner*innen, Freunde und Förderer der Akademie,

Teilen schafft Mehrwert: mehr Sinn und Glück, mehr soziale Kontakte, mehr Effizienz. Das sind die drei Aspekte der Sharing Economy. Dieser neue Wirtschaftsstil enthält ein positives Narrativ, und so kann er hoffentlich viele Menschen zu nachhaltigem Verhalten motivieren. Trotzdem fragen wir uns: Was hält uns vom Teilen ab? Was können wir (noch) tun, um das Teilen von Dingen, Wissen oder Dienstleistungen zu fördern? Wie können wir selbst zu Sharingpartner*innen werden? Was könnte das Ergebnis eines Transformationsprozesses zu mehr Teilen sein?

Die Evangelische Akademie Bad Boll ist seit Jahrzehnten Reallabor und Motor für nachhaltiges Wirtschaften und Leben. Zu ihrem 77. Geburtstag haben wir Sharing-Expert*innen eingeladen: Sie teilen mit Ihnen und untereinander Erfahrungen von Carsharing, digitaler Nachbarschaftshilfe und Coworking-Spaces. Und zum sechsten Mal wird der Akademiepreis verliehen – natürlich an eine Einrichtung, die sich der Sharing Economy verpflichtet weiß.

Herzlich laden wir Sie zur Michaelisakademie, zur 77. Geburtstagsfeier der Evangelischen Akademie Bad Boll ein!

Für das Vorbereitungsteam
Akademiedirektor Prof. Dr. Jörg Hübner



Foto: Erzengel Michael, der Schutzpatron der Evangelischen Akademie Bad Boll, thront auf unserem Gebäudedach. Die jährliche Geburtstagsfeier „Michaelisakademie“ erinnert an die Gründung der Akademie am Namenstag des Heiligen Michael Ende September 1945.

Programm

Sonntag, 25. September 2022

14:00

Ankommen bei Kaffee und Kuchen

15:00

Begrüßung

Dr. Kerstin Renz und Dr. Bernhard Preusche

15:05

Musik

Am Piano: Sebastian Bartmann

15:10

Akademie-Teaser
Teilen macht lebendig

15:15

Eröffnung:
Sharing als Wirtschaftsprinzip - Neue Formen der Ökonomie"

Prof. Dr. Jörg Hübner

15:25

Interview:
Das Prinzip des Teilens

Hiltrud Elbert-Fano

15:35

Podium:
Ressourcen schonen, Gemeinschaft stiften, Bestehendes wertschätzen. Warum wir eine neue Ökonomie des Teilens brauchen.

Jan Lutz, Constantin Wizemann, Ricarda Ihmenkamp

16:45

Musik

Am Piano: Sebastian Bartmann

16:50

Pause:
"Sektgang" und Teilen von Eindrücken

17:15

Laudatio:
Lob des praktischen Teilens

Thomas Weise

17:20

Teilgabe des Akademie-Preises

Thomas Weise, Prof. Dr. Jörg Hübner

17:25

Teilhabe an Erfahrungen:
Vorstellung des Preisträger-Projekts

Preisträger

17:45

Teilen von Zeit:
Dank und Einladung zum Ständerling

Prof. Dr. Jörg Hübner

17:50

Musik

Am Piano: Sebastian Bartmann

Referierende

Leitung

Prof. Dr. Jörg Hübner Prof. Dr. Jörg Hübner
Geschäftsführender Direktor

Dr. Kerstin Renz
Studienleiterin Evangelische Akademie Bad Boll

Dr. Bernhard Preusche
Studienleiter Evangelische Akademie Bad Boll

Referenten / Mitwirkende


Sebastian Bartmann
Klavier

Hiltrud Elbert-Fano
Wohnung mit Flüchtlingen

Ricarda Ihmenkamp
nebenan.de

Jahn Lutz
Stadtmobil, Stuttgart

Constantin Wizemann
Co-Founder Co-Working Space IMPACT Hub, Stuttgart

Weitere Infos

Tagungsnummer

110322

Preis

Die Teilnahme an der Michaelisakademie ist kostenlos.

Anmeldeschluss

22.09.2022

Zielgruppen

Für alle Verbundene und Interessierte an der Evangelischen Akademie Bad Boll.

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Themengebiete

  • Gesellschaft, Staat, Recht
  • Persönlichkeitsentwicklung, Lebensorientierung, Kreativität

Kontakt

Silke Klostermann

Assistentin der Direktion

E-Mail an: silke.klostermann@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-206

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Jörg Hübner

Prof. Dr. Jörg Hübner

Geschäftsführender Direktor

E-Mail an: Jörg Hübner

Tel.: 07164 79-207

Silke Klostermann

Assistentin der Direktion

E-Mail an: Silke Klostermann

Tel.: 07164 79-206