14.01. - 14.01.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Kollegiales Coaching Bürger- & Jugendbeteiligung in Baden-Württemberg

Know-how, Vernetzung und Inspiration

Wie gelingt es, verschiedene Formen der Bürger- und Jugendbeteiligung in den Kommunen zu fördern? Welche Aufgabe und Rolle hat dabei eine Moderatorin, ein Moderator? Aus der „Weisheit in den eigenen Reihen" stellen wir neue Konzepte und Methoden vor. Wir diskutieren über Strukturen, Organisation, Finanzierung, Moderation und Dokumentation. Auch Dynamic Facilitation (mit Feedback) wird geübt. Eine Gelegenheit zur kollegialen Beratung, der Selbstvergewisserung sowie zur Weiterentwicklung von Kompetenz, Strategie und Qualität von Jugend- und Bürgerbeteiligung in Baden-Württemberg.

Dieses Format findet am 7.7. wieder statt.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Sigrid Schöttle Sigrid Schöttle
Studienleiterin

Referenten / Mitwirkende

Markus Götsch
narrativum; Dynamic Facilitation e.V., München

Astrid Köppel
rsonanzOrganisationen; Dynamic Facilitation e.V., Wunsiedel

Weitere Infos

Tagungsnummer

330920

Preis

Für Brezelimbiss, Mittagessen, Seminargetränke sowie Raum/Material bitten wir um eine Kostenbeteiligung von pauschal 40,00 €.


Zeitrahmen:
09:00 h Auftaktkaffee mit Kaffee & Brezel im Tagungsraum
09:30 h Begrüßung, Purpose & check-in

Vorstellungsrunde der Teilnehmenden

Warm-up zum Einstieg

InfoRunde zu den Entwicklungen zur Bürger- bzw. Jugendbeteiligung im Ländle

Input: "Dynamic Facilitation - wie geht das?" Grundlagen, Standards, Beispiele
von Markus Götsch und Astrid Köppel

12:30 h Mittagessen

13:15 h Arbeit an aktuellen Themen und Anliegen anhand Dynamic Facilitation (mit Feedback zur Moderation)

16:30 h Rückblick und Perspektiven Verabredungen
17:00 h Heim- bzw. Weiterreise

Anmeldeschluss

13.01.2020

Zielgruppen

Fachkräfte für Bürgerschaftliches Engagement, ehrenamtlich Engagierte in Kommunen, politische Akteure sowie Freiberufliche, die Beteiligungsprozesse in Kommunen, Kirchen, Zivilgesellschaft organisieren oder moderieren; Voraussetzung sind ein kollegiales Sharing von Know-how und Erfahrungswissen sowie Moderationskompetenz in Partizipationsprozessen

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Themengebiete

  • Gesellschaft, Staat, Recht
  • Fort- und Weiterbildung

Kontakt

Beate Schnabel

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: beate.schnabel@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164-79-229

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Sigrid Schöttle

Sigrid Schöttle

Studienleiterin

E-Mail an: Sigrid Schöttle

Tel.: 07164 79-417

Beate Schnabel

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Beate Schnabel

Tel.: 07164-79-229